Lesetipps: Russische Fake-News, Vorratsdatenspeicherung, kontaktloses Hacken

Artikel ansehen

Ich hab die Schnauze echt voll von eurem Propaganda-Scheißdreck den Ihr als „Lesetipps“ verkaufen wollt.

Erst dieser völlige, demokratiefeindliche Unsinn von wegen „Alle Verschwörungstheorien sind böse“ vor 2 Wochen oder so und jetzt (wieder) Anti-Russland-Propaganda…

Irgend ein Telegram-Kanal als Quelle, irgend ein Artikel, ohne jeden Beweis fĂĽr die Urheberschaft.
Die „Wahlbeeinflussung“ der letzten US-Wahl war schon frei erfunden und Fake, es spricht absolut rein GAR NICHTS dafür das an dieser Behauptung jetzt irgendwas dran wäre.

Ihr als Tarnkappe habt eine Verantwortung, Ihr tragt mit eurer Seite zur Meinungsbildung bei und wenn aus Unwissenheit oder wider besseren Wissens solche Propaganda verbreitet dann seid Ihr auch mit verantwortlich fĂĽr die daraus folgenden, negativen Entwicklungen.
Ich kann euch nichts vorschreiben, ich kann nur an eure Vernunft und an euer VerantwortungsgefĂĽhl appellieren.
Hört auf zu spalten, hört auf zu hetzten und konzentriert euch auf Themen die Ihr auch versteht!

BTW in dem Artikel steht was von einem Datenleak, aber von einer russischen Wahlmanipulation, wie Ihr das hier behauptet finde ich nichts.

Wen das Thema interessiert der sollte besser HIER ansetzen:
https://www.anti-spiegel.ru/2019/mueller-bericht-von-der-angeblichen-russischen-einmischung-in-us-wahlen-bleibt-nichts-uebrig/

Das ist ein vernünftiger Artikel, der trennt Meinungen und Fakten und er liefert seriöse Quellen zu ALLEN Behauptungen. Davon kann sich der Urherber dieser „Leseempfehlung“ gern mal ne Scheibe abschneiden, oder, was ich ihm raten würde, er sollte sich auf Themen konzentrieren die er wenigstens im Ansatz versteht und die nicht so viel Schaden anrichten wenn man sich mal irrt oder Mist verbreitet.

Sorry aber bei sowas fällt es mir einfach schwer mich zu beherrschen, hier geht es um Krieg und Freiden und um die Verunglimpfung ganzer Nationen. Hier geht es um UNSERE Zukunft man! Lasst euch nicht verarschen!

Lesetipps sind eine Art zugespitzte und in keinster Art neutrale Zusammenfassung von Links bzw. News, die uns anderswo ĂĽber den Weg gelaufen sind.

Wo ist Hetze in unseren Beiträgen? Ich kann keine lesen, bitte um Beispiele. Wo spalten wir?

Und dann nimmst Du als Quelle ausgerechnet ein Medium, wo ich kein Impressum finden kann? Ich dachte, dir wäre Seriösität wichtig???!

Und du glaubst tatsächlich, was du da schreibst? Aus deinem Ton meine ich herauszulesen, dass du extrem Russlandfreundlich eingestellt bist? Gut, ist auch dein gutes Recht. Uns hier aber Propaganda vorzuwerfen, während du in deinem „Textschwall“ eigentlich gerade das machst, was du uns vorwirfst, ist schon ziemlich frech.

Edit … falls dir an „Quid est veritas“ wirklich etwas liegt, solltest du dir mehr als nur den Antispiegel reinziehen. Versuch es z.B. einmal mit diesem Artikel hier: Is Russian Meddling as Dangerous as We Think?

Hast du den Mueller-Bericht gelesen? Komplett? Habe ihn hier liegen, kann ihn dir bei Bedarf gerne zukommen lassen. :slight_smile:

@jsm wegen „Propaganda-Scheißdreck“ schimpfen, aber eine „Propaganda-Scheißdreck“-Website wie die obige empfehlen…

wenn ich „Propaganda-Scheißdreck“ lesen will, geh ich auf RT Deutsch…das reicht üppigst

anti-spiegel.ru

Thomas Röper , Jahrgang 1971, hat als Experte für Osteuropa in verschiedenen Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Osteuropa und Russland Vorstands- und Aufsichtsratspositionen bekleidet, bevor er sich entschloss, sich als unabhängiger Unternehmensberater in seiner Wahlheimat St. Petersburg niederzulassen. Er lebte 16 Jahre in Russland und betreibt die Seite www.anti-spiegel.ru. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind das mediale Russlandbild in Deutschland, Kritik an der Berichterstattung westlicher Medien im Allgemeinen sowie die Themen Geopolitik und Wirtschaft.

@jsm
Wenn du also nun schon auf Artikel von anti-spiegel.ru hinweist und denen Neutralität im Bezug auf Russland-Nachrichten attestierst, solltest du dir auch einmal ein paar ernsthafte Fragen zu deiner eigenen Meinungsbildung stellen!!
Da man auf dieser Site nicht einen einzigen Artikel finden wird, der nicht „pro - russisch“ ist, wäre diese Meinungsbildung wohl auch arg einseitig und bei weitem nicht mehr neutral !!! :warning: :radioactive:

AbschlieĂźend noch einen aktuellen Beitrag zum Thema Russland - USA - Wahlen - Manipulation:

Microsoft warns Russia, China and Iran targeting US election.

Microsoft berichtete am Donnerstag, dass es eine „Zunahme“ von Cyberangriffen aus Russland, China und dem Iran auf seine Kunden beobachtet, darunter Angriffe gegen politische Gruppen und die Präsidentschaftskampagnen von Präsident Trump und dem ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden.

Tom Burt, Corporate Vice President of Customer Security and Trust bei Microsoft, erläuterte in einem Blog-Posting die Bemühungen dreier großer ausländischer Hacker-Gruppen, die Kampagnen zusammen mit anderen politischen Organisationen und Einzelpersonen ins Visier zu nehmen.

„Die Aktivität, die wir heute ankündigen, macht deutlich, dass ausländische Aktivitätsgruppen ihre Bemühungen im Hinblick auf die Wahlen im Jahr 2020 wie erwartet verstärkt haben, und steht im Einklang mit dem, was die US-Regierung und andere berichtet haben“, schrieb Burt.

Zu diesen Bemühungen gehörte die russische Hackergruppe „Strontium“, die im vergangenen Jahr mehr als 200 Organisationen, politische Kampagnen und Parteien ins Visier nahm, darunter in den USA ansässige Berater der Demokratischen und Republikanischen Parteien, Think Tanks wie der German Marshall Fund und politische Parteien in Großbritannien.

Strontium, auch bekannt als „Fancy Bear“, ist die gleiche Gruppe, die sich 2016 in die Netzwerke des Demokratischen Nationalkomitees gehackt hat.

(Ăśbersetzt mit deepl)

1 Like