Lesetipps: Facebook muss gehen, Android auf dem PC, Opera - nein Danke

Artikel ansehen

Thema Opera:

Die letzten Opera Mini für Android sind meines Erachtens aber anders konzipiert!? Dort werden die Werbepartner nur noch als statische Lesezeichen (Icons) mitgeliefert bei der Installation. Diese kann man ganz einfach rauslöschen.
Laut dem Netzwerktool „Fing“ hat der Browser dort keine anderen Auffälligkeiten! Man muss dazu auch wissen, dass der Opera Mini auch extrem schmaler ist, als der stinknormale Opera Webbrowser.
Beim Aufruf der Tarnkappe z.B. spart mir der Mini ca. 70 MB an Datentransfer beim Aufrufen :wink: Er filtert also extrem viel Schrott raus bei jeder Site! Unter anderem auch Advertising oder pures Tracking etc.
So wie ich das gesehen hatte, wird bei Kuketz auch nur die große Desktop-Version getestet…?!

1 Like

Ja, war ausdrĂĽcklich nur die Desktop-Version.