Lesetipps: Cybercrime-Kartelle, Verschwörungstheorien, Alibaba und Torum

Artikel ansehen

"Wir haben uns bestimmt alle schon einmal mit der ein oder anderen Verschwörungstheorie auseinandersetzen müssen. Regelmäßig schaffen sie es sogar bis in die internationalen Schlagzeilen. Aber warum fallen wir immer wieder darauf herein? "

Was ist denn das bitte für ein Schwachsinn???

JEDER Kriminalermittler stellt Verschwörungstheorien auf, jeder der über Intelligenz verfügt und einiger maßen gebildet ist kommt auf Verschwörungstheorien.
Die US-Regierung behauptet 9/11 war eine Verschwörung. -> Damit ist sie Verschwörungstheoritiker!
Edward Snowden: Verschwörungstheoritiker!
Martin Luther King: Verschwörungstheoritiker!

Wie WELTFREMD, VERBLENDET oder KORRUPT muss man heute bitte sein um Verschwörunstheorien IMMER NOCH pauschal für Unfug zu erklären und warum wird so ein Schwachsinn auch noch beworben?

Überall gibts Verschwörungen! Überall gibts Leute mit Interessen die Dinge planen und das nicht immer zum Wohle der Allgemeinheit!
Ich behaupte sogar fast jeder ist teil irgend einer Verschwörung!

Und da soll jetzt mal einer was dagegen sagen.

PS:
Klar, netzpolitik.org. Die sind ja auch immer vorne dabei wenn es darum geht Verschwörungstheorien gegen Russland zu verbreiten.

Ruhig Blut, jsm. Komm mal runter. Man muss nicht gleich an die Decke gehen, oder?

Natürlich gibt es Dinge, die unwahrscheinlich sind und deswegen ist es wahrscheinlich, dass es anders gelaufen ist, als man es uns weißmachen will. Siehe Twin Towers etc. Aber es wird halt auch viel Schwachsinn verbreitet, der in den sozialen Netzwerken sofort ungeprüft als Wahrheit übernommen wird. Ich denke, das meint @Sunny damit.

Weil leider viele Menschen dazu neigen, Dinge ungesehen zu glauben.

Wenn ich Leser dazu bekomme nachzudenken, haben wir im Gegensatz zu den Mainstream-Massenmedien schon viel erreicht finde ich.

Nun, was für die einen (für dich) Schwachsinn ist, bietet anderen Lesern, die intellektuell aufgeschlossener sind, die Möglichkeit ihr Wissen zu erweitern.

Ich bin eine Ente und strebe nach der Weltherrschaft … Quack !!

Nichts. Du hast in vielem recht. Ganz klar. Aber man muss auch immer beide Seiten sehen und verstehen.

Gruß
Sunny

1 Like