Labyrinth-Trilogie von Rainer Wekwerth - Buchrezension

Artikel ansehen

Kommentar von Mundus:
Wow! Maze-Runner in VÖLLIG neuer Konzipierung, da hat sich wer ein Namen spoliiert, dessen sonderbare Qualität im dem hiersigen hochgetrapten dualität der dexterität zu Maze-Runner, als so verdienlich anzuerkennen muss scheinlich von so Hoher Kompetenz gesegnet sein, so seiner begabenheit des Autors hier sichtlich beschrieben sei.

Demütig anzuerkennen ist des Autors Mut! Dessen Phantasie unerreicht grenzt.!

Kommentar von Sickborn:
Hoffentlich hat er wenigstens in den Danksagungen James Dashner erwähnt. Seine Bücher hat er sicher gelesen…