Klett-Cotta Verlag wirft DRM über Bord, setzt Wasserzeichen ein

Artikel ansehen

Kommentar von Klett-Cotta verabschiedet sich endgültig vom DRM:
[…] angekündigt, pünktlich vor dem Weihnachtsgeschäft rund 850 verschiedene Werke vom harten Kopierschutz zu befreien. Das betraf auch die Werke der Hobbit Presse und vom Tropen Verlag. Damit wollte man dem vielfach […]