Kelly Clarkson: Website gehackt, kompletter Quellcode aufgetaucht

Artikel ansehen

Wieso man ausgerechnet diese Website gehackt hatte, entzieht sich mir jeder Logik! Vielleicht nur, weil man es konnte…oder weil man ihre Musik nicht mag?
Aber selbst für solche Beweggründe gäbe es doch genügend andere Ziele! Das bringt mich zu der Annahme, dass diese Site nur ein „Übungsziel“ war, zum Beispiel um neue Techniken auszutesten usw.
Einen wirklichen Sinn macht es zumindest nicht… :wink:

Das waren sicher Hacktivisten, die das aus ethischen Gründen getan haben! Um auf die Mißstände bei… öh… bei der Entwicklerfirma des CMS aufmerksam zu machen! Oder so…

Im Ernst: wer ist Kelly Clarkson? Keine Sau interessierte es. Bis heute.

Aus irgendeinem Grund finde ich es amüsant, wie einfach jemand ganz entspannt einen Tweet verfasst, indem die Hacker Daten für die Website einer Weltberühmten Sängerin stehen. Als wäre es ein Rezept für Apfelkuchen. :sweat_smile:

Also…mein 300 Jahre altes Familien-Rezept für Apfelkuchen und Schnibbelskoek, würdest du dort bestimmt nicht finden!! :wink: :joy: