IPTV: Perfect Player nach falscher Urheberrechtsbeschwerde gelöscht

Zum gesamten Artikel


Diese Woche wurde die beliebte IPTV-Software Perfect Player aus dem Google Play Store entfernt. Ein Pay-TV-Anbieter behauptete, dass es möglich…

Selber Schuld, wenn sie ihre Player im Playstore anbieten… Bei F-Droid oder Aurora würden ihnen das nicht passieren

warum denn selbst schuld ? Die haben doch nichts falsch gemacht.

Das der Google Playstore sehr strenge Richtlinien hat, das sollte ja mittlerweile jeder App-Entwickler wissen. Und die Sperre wurde sicherlich vorher schon angedroht. Das ist zumindest der übliche Weg von Google, wenn einer App ne Sperre droht.

Muss nicht zwingend so sein. Wenn der Hersteller klagt, muss Google direkt handeln auch ohne Vorwarnung. Außerdem frage ich mich, was an der App so schlimm sein soll!? Ja, theoretisch kann man sie missbrauchen. Mit der Suchmaschine Google kann man auch jede Menge Scheiße im Internet finden und damit anstellen, werden die deswegen gelöscht? Ist wieder der Vergleich mit dem Messerhersteller. Nur weil man damit nicht nur Brot schneiden kann, verbietet man sie nicht.

Da hat der „Pay-TV-Anbieter“ wohl gegen geltendes Recht verstoßen indem er illegaale Links in den Perfect Player geladen hat.

Ja, stimmt sogar. Vielleicht sollte er sich selbst verklagen. :wink:

da müsste man alle Player, Receiver, und TV verbieten die m3u abspielen können

der Witz der Player ist ja kein Sat, Kabel oder Terestrischer Empfänger, also kann der nichts empfangen sprich abspielen, decodieren etc
also muss es um Strems gehn, das bedeutet der paytv anbieter ist Unfähig die eigenen streams zu sichern

Vor allem ist Google’s Playstore nicht wirklich konsequent ! Wenn man den Player rausnimmt, sollte man vielleicht auch mal die Software-Konfigurator des Players (vom gleichen Entwickler) rausnehmen!

h**ps://play.google.com/store/apps/details?id=com.niklabs.ppremote

Beschreibung:
Fernbedienung für Perfect Player IPTV (v1.4.4+), beobachte IPTV auf diesem Gerät.

Anleitung zum Ansehen von IPTV auf Ihrem Gerät: Konfigurieren Sie die M3U IPTV-Wiedergabeliste in den App-Einstellungen. Wenn Sie TV / Playlist auswählen, wählen Sie die konfigurierte Playlist. Nach dem Herunterladen der Wiedergabeliste können Sie IPTV auf Ihrem Gerät.

Anweisungen zur Arbeit mit Perfect Player IPTV: Aktivieren Sie Perfect Remote in der Perfect Player IPTV App: Wählen Sie Einstellungen -> GUI -> Perfect Cast aktivieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich Ihr Smartphone und das IPTV-Gerät im selben Heimnetzwerk befinden.

Eigenschaften:

  • Beobachten Sie IPTV auf Ihren Geräten
  • TV-Playlist synchronisiert sich mit der Perfect Player IPTV App
  • Auflisten von Favoriten mit Editiermöglichkeit
  • TV-Kanal-Suche in der Playlist
  • Elektronische Programmzeitschrift (XMLTV EPG)
  • IPTV-Archiv-Unterstützung (erfordert Konfiguration)
  • Playlistgruppen Unterstützung
  • Verschiedene Playlist Sortierungen
  • Lautstärkekontrolle
  • Unterstützte IPTV-Playlist und EPG-Dateiformate: M3U, XMLTV

:rofl::rofl: