Interview mit dem Bezahldienstleister PayPal Deutschland (Repost)

Artikel ansehen

Kommentar von Don Omerta:
Gääähn… Zeit das du verkaufst…

Kommentar von larsghandysobiraj:
Oder ich so etwas habe, wie ein Privatleben. Gerade zu Ostern soll es Menschen geben, die noch etwas anderes tun, als vor dem PC zu sitzen.

Kommentar von Gast:
„Standartantworten“…

Kommentar von michel:
banken und versicherungen, alles ohne ausnahme verbrecher und painpal steht der göttlichen bank was die kriminelle motivation angeht, in nichts nach!

Kommentar von Uploader zu 8 Monaten auf Bewährung verurteilt:
[…] (KAT) nachgewiesen werden. Außerdem fanden die Ermittler E-Mails über den Empfang von Spenden per PayPal. Der PayPal-Account von KaraokeKid erhielt innerhalb eines halben Jahres umgerechnet 193 Euro, […]