internationals-ma.de bringt erfahrenen Anleger um 1,5 Mio. EUR

Artikel ansehen

2 Likes

Bei 80+ Menschen hab ich absolutes Verständnis, wenn sie sich in „Computerdingen“ nicht so auskennen.
Aber dann sollte man sich als „Realist“ auch auf kein Online-Trading einlassen.
Letztendlich war er trotz seiner Erfahrung unglaublich naiv - die Kriminellen andererseits aber natĂĽrlich extrem dreist.
Die konnten sich das leisten, weil sie sich durch die ganze Internationalisierung und VPN/Cloudflare-Verschleierung recht gut geschützt hatten. Wenn man dann noch on Top das Agieren der Strafverfolgungsbehörden (Polizei) sieht …

Das Internet ist ein Haifischbecken und wer glaubt, dass sich das jemals ändern wird, ist leider genauso naiv.

Ergänzung: Die Abschaltung (deutscher Domains) geschieht wohl nur auf Antrag einer Strafverfolgungsbehörde. Wenn das so ist, geht der schwarze Peter zum BKA oder einem der zuständigen LKAs.

Mal sehen… Vielleicht stolpere ich da ja mal ins Netzwerk, wenn mir langweilig wird. :innocent:

Ja, oder den Support ärgern. :wink:

Wisst ihr was auffällt ist an den ganzen Betrugsfällen wo es um „viel“ Geld geht.
Immer kommen die Opfer aus Bergisch Gladbach, lest mal die letzten Artikel über Betrugsfälle auf Tarnkappe oder sonstwo. Da scheinen sich viele dumme zu finden (außer Lars)

Letztens gabs doch auch schon nen Artikel ĂĽber ne Frau und nen Rentner die abgezogen wurden die kamen auch aus Bergisch Gladbach.

Scheint ja echt ein Millionärsghetto dort zu sein! :thinking: :joy:

Bergisch Gladbach: 66-Jährige mit Bitcoin-Betrug um 40.000 € geprellt

Tatsächlich wohnen hier im Umfeld viele Reiche. Es ist halt schön ländlich hier und trotzdem sind es nur wenige Kilometer bis zur nächsten Großstadt Köln.

Kein „Millionärsghetto“, aber die Immobilienpreise sind hier weit jenseits von Gut und Böse! Das kann sich keiner leisten, weil jeder hier hinziehen will.

Ich will’s mir ja nicht leisten, sondern kaufen!! :rofl:
Suche unbebaute Baugrundstücke ab 9000 qm, bevorzugt um 13500 qm! :innocent: PORTOKASSE…

…na da ist doch ( für die betrüger ) wieder mal alles bestens gelaufen!!! von mir gibts inzwischen KEIN MITLEID mehr!!!

aktuelle betrugsmasche: https://www.teltarif.de/phising-sms-voicemail-betrug/news/84905.html

Das Thema Gier wird sicher auch eine nicht unerhebliche Rolle gespielt haben.

Das war Social Engineering auf hohem Niveau, ansonsten hätte man den alten Mann nicht um sein Geld bringen können.

Bestimmt…oder die Verlustangst! Das ist ja das perfide, wenn man das erste Mal den 7-stelligen Betrag auf seinem Kontoauszug sieht. Das dieser dann ins 6-stellige springt, kann schon zu einer Phobie werden…auch, wenn es totaler Schwachsinn ist.

internationals-ma.de ist endlich offline !!

Zu frĂĽh gefreut:

https://intern-ma.de ist online.