Intelexit: Positiver Start für Geheimdienst-Aussteigerkampagne

Artikel ansehen

Kommentar von Manuel Bonik:
Oder es ist ein Geheimdienstprojekt, um „unsichere Kandidaten“ herauszufiltern.

Kommentar von Tom:
Sicher. So unsicheren Kantonisten, wie Bruce Schneier, dem Peng! Kollektiv oder Thomas Drake kann man schliesslich nicht über den Weg trauen. Die hätten auch allen Grund dazu, sich als Spitzel zu betätigen. Erst recht innerhalb eines derart ausgeklügelten Masterplans!!1! WIe bist du da nur drauf gekommen? Das haben dir deine Freunde vom GEHEIMDIENST gesteckt, wie?
Spione! Überall Spione!