Inception#5 - russisches Hacker-Magazin bei XSS.is erschienen

Artikel ansehen

Ich kann den User rtfm dort schon gut verstehen! Wenn man solch ein Magazin nur wegen des „Fame“ veröffentlicht, ohne sich vorher Gedanken über neue Inhalte zu machen, sollte es besser lassen! Wenn der Herausgeber keine Autoren für neue Dinge hat und per Copy & Paste dann die leeren Seiten füllt, sollte er sich vielleicht mal grundsätzlich was überlegen! :wink:

Ja, ich sehe es genauso. Aber wenn man die Inhalte nicht kennt macht es trotzdem Sinn, mal reinzuschauen.