Illegale Kopie von GTA Trilogy The Definitive Edition im Netz aufgetaucht

GTA Trilogy The Definitive Edition-ElAmigos Release von GTA Trilogy The Definitive Edition aufgetaucht

Einige Cheat-Codes sind verloren

Einer der Lieblingsaspekte der „GTA“-Spiele waren für Fans schon immer die mannigfaltigen Cheat-Codes. Die Eingabe bestimmter Sequenzen ließ etwa Panzer vom Himmel regnen, einen Aufstand in den Straßen ausbrechen oder dens Spielerkontostand rasant anwachsen.

In den Neuauflagen wurden einige dieser Codes allerdings entfernt – aus technischen Gründen, nicht weil Rockstar zum Spielverderber geworden wäre.

wird es wohl hoffentlich in zukunft einige trainer geben…

funktioniert bei mir astrein und sieht für ein remaster echt gut aus, ist ja auch mehr wie ein remaster, die engine ist eine ganz andere, unreal!

1 Like

Remastered in 4K - HDR Unreal Engine 4 inkl. der neuen Light-Engine mit volumetrischem Rauch bei Explosionen etc.

1 Like

ElAmigos haben nur den Repack gemacht. Das Release stammt von Venom, wenn ich das richtig sehe. Kommando zurück, Venom ist auf dem PC nicht aktiv, sorry. Gecrackt haben es ursprünglich Mr.Goldberg und jemand Anonymes. Steht im NFO.

Das Release stammt von El amigos, der komprimiert die Release´s von Crackern und baut den Crack schon im Installer mit ein, lade fast nur noch seine Release´s runter, da die Downloads kleiner sind als die originalen Release´s der Cracker.

Edit :
Um genau zu sein, der crack stammt von jemand unbekannten und goldberg hat den social club emulator beigesteuert. Scheinbar benutzt El Amigo Installer Programmcode von Razor12911, da in der NFO Credits rausgehen.

Erwähnen sollte man auch, das man dieses Game nicht mit dem Geldbeutel unterstützen sollte, da Rockstar im Vorfeld fleißig in der GTA Modding Community aufgeräumt hat und einiges sperren ließ, sowas ist nicht nur der Fangemeinde gegenüber extrem Respektlos, es zeigt die Gier, die dahinter steckt.

Auch fressen die Spiele die Hardware ziemlich, was ich bestätigen kann, mein Computer wurde schon recht laut. Bugs solle es auch viele geben, hoffentlich werden die noch gefixxt, die alten Teile liefen ja perfekt bugfrei. Seit GTA 4 wissen wir aber das Rockstar es nicht so mit den PC Ports drauf hat… :wink: Finde die Remaster dennoch ganz gut gelungen, nur das Verhalten von Rockstar geht gar nicht.
Erwähnen sollte ich auch, das ich eine riesige, originale GTA Sammlung beherberge, unterstützt habe ich Rockstar also zu Genüge.

1 Like

Die Qualität der Spieleprogrammierung, im vergleich zu ps2 Zeiten, hat deutlich nachgelassen.

Bei der PC-Portierung von Rockstar gebe ich dir zu 100% recht. Hinzu kommt wohl aber auch, dass die PC-Versionen bei Portierung auf UE4 auch nochmal gelitten hat und nicht sauber gecodet wurde!! So zumindest die Aussagen auf div. UE-Boards… 44_d4ba7f5b524ceb1a8eb27d55601f4932