iBOOKS.TO stellt auf Abzocke um

Sind paar „coole“ Flash-Uhren, die verdammt gut aussehen…
Übrigens, das war ja meine „alte“ VIP Karte!, da fehlen ja noch Rapidgator und Oboom.
Und bei Rapishare und Megaupload kann man schon lange nichts mehr ziehen…

Jetzt habe ich die eine Karte gefunden und geschreddert, da alt, und
dann fehlt mir doch nur die wichtigste…, die unbezahlbare…:rofl:

![grafik|690x388]

PS. Ich liebe das Programm, totale 3D Koordination der Karten möglich…
NICE DAY

Es waren jetzt aber auch genug Karten. Was haben die bitte mit iBooks.to zu tun?

1 Like

Sorry, hab gerade eine “kreative” Phase, nimm gleich wieder meine Medikamente…
DANKE

Alles gut, ich habe ja nichts gelöscht. Gerne im anderen Thread, wo die netten Visitenkarten besser passen.

Da konkrete Zahlen zu finden, die belegt sind, halte ich eher für schwierig! :wink:
Aber es muss um richtige Summen für alle Seiten gehen, da Usenet zum Beispiel alles nur über Strohfirmen abwickelt (siehe: VigLink, sovrn,flexoffers,affi usw.)

Es muss auf jeden Fall mehr als genug sein, damit man als Betreiber von ibooks das ganze einhergehende Risiko, wie downtimes oder sogar kompl. ausfälle billigend in Kauf nimmt. Auf Grund der Art und technischen Umsetzung der Werbung!
:wink:

29€ pro Abo, ab einer gewissen Anzahl pro Monat auch mehr (aber nicht viel).

Es gab Zeiten, da hat das ganz schön geklingelt am Monatsende - aber heute gibts nicht mehr soooo viele, die drauf reinfallen. Darum wird das jetzt ausgedehnt bis zum Exzess.

Die Uhren sind alle „Software“ also bestehen aus Bits und Bytes…, ABER
genial täuschend echt oder…

PS. Vielleicht stelle die Seite mal in Kürze vor, die diese tollen Uhren im „Angebot“ hat.

Oder du stellst mir 20 - 30 Modelle zur Verfügung und ich mach nen Shop auf ! :sunglasses::joy:

Können ja Lars mal fragen, ob er oben im T-Shop noch ein paar Vitrinen frei hat :thinking::rofl:

Ihr könnt ja mal den Betreiber der Fake-Shops fragen, ob er die netten Ührchen mit in sein Portfolio aufnehmen will. Den Käufern wird es nicht auffallen. Die achten eh nur auf den Preis. :wink:

Heute mal nen Schnapper !
3 Virtuelle „Marken*“ Uhren, die halt die „Echtzeit“ vom Computer anzeigen und sich der Tageszeit anpassen, bedeutet das die Abends/Nacht „bläulich“ luminieren, 3 Uhren ein Preis für 9,99 € plus Anleitung wie ihr die Uhr zur Vollansicht auf dem Display
bekommt…

Hier das Modell „Explorer“
grafik

PS. Spass beiseite, werde die „optisch“ Top gestalteten Uhren, hier
ggf. bald freigeben wenn es sich um Freeware handelt, läuft ab
XP, Win7, Win8, Win10
Apple und Linux sind leider außen vor.