House of Usenet reagiert auf BoU-Interview

Artikel ansehen

Kommentar von Claudia:
Boah…was für eine widerliche Kinderkacke.
Die haben im Usenet nichts verloren. Die gehören in ein Heim für schwererziehbare Kinder. Mehr aber auch nicht.

Kommentar von :
"Seid ihr von der Judäischen Volksfront? " „Judäische Volksfront. Quatsch! Wir sind die Volksfront von Judäa!“

Kommentar von Max:
„Die Macher des Forums House of Usenet … verbreitet Schmutzkampagnen gegen den Wettbewerber als auch gegen Tarnkappe.info.“

„Uns wurden erste Screenshots mit 30 eröffneten und direkt wieder gelöschten Threads neuer User, vorgelegt. Die Angriffe stammen ganz offensichtlich vom Team von House of Usenet.“

Diese zwei Aussagen sind ganz offenkundig widersprüchlich. Warum sollten die Threads direkt gelöscht werden, wenn sie doch von den Machern selbst stammen sollen?!

Dieser Artikel ist ja tatsächlich recht interessant, aber Gehirn einschalten vor der Veröffentlichung schadet nicht.

Kommentar von Max:
Oder mache gleich eindeutig kenntlich, wer konkret was konkret wo konkret äußert.
Es liest sich tatsächlich nicht eindeutig.

Die Threads wurden auf BoU von neuen Usern eröffnet und direkt wieder gelöscht. Was daran soll widersprüchlich sein?

Kommentar von Jet Lee:
HAHA. Das Spielkind Harry mal wieder.Hör lieber auf zu Saufen!!

Kommentar von :
Kann man nicht beiden „Boards“ den Stecker ziehen.
Wer sich auf solches Nivea, tschuldigung Niveau begibt,
hat es nicht anders verdient!!!

Man kann sich selbst „Disqualifizieren“, ihr habt es
schon getan…

Ihr müsst euch echt hinterfragen, wieso jemand sich
überhaupt noch jemand bei euch anmelden sollte… !!!
Gute Werbung sieht anders aus.
Beide Daumen runter !

Kommentar von Watchtower:
Es ist ja wohl jedem klar, dass diese Kindergarten Threads nicht bei HoU von HoUsern eröffnet worden sind.

Gehirn einschalten sollte auch für Kommentare gelten, oder ?

Kommentar von Kindergarten:
House of Usenet,kümmert Euch um Euren eigenen scheiß.

Kommentar von B-Stoneheaven:
@ Lars
Ja die eröffneten Posts wurden direkt von uns gelöscht,einige wurden sogar von unseren Usern direkt gemeldet mit der bitte diesen Mist zu entfernen.

Was haben die Leute von BoU denn falsch gemacht? Hätten sie die Angriffe lieber totschweigen sollen? Gut, darüber könnte man streiten. Aber sonst!? Zu viele positiv klingende Antworten beim Interview. Okay, ja. Aber das ist kein dicker Fehler an sich.

Kommentar von B-Stoneheaven:
@ Watchtower

Wem willst Du denn das erzählen? Komisch dass das einen Tag nach der Veröffentlichung des Interviews angefangen hat. Also bitte, wer so einen Mist verzapft und nicht die Eier hat es zuzugeben, sorry ganz arm.

Kommentar von B-Stoneheaven:
Und abstreiten braucht HoU diese Aktion nicht. Wir haben auch Screens, wo szkuta B-Devil direkt beleidigt.

Und der Link zu dieser Beleidigung war in den genannten Posts. Es gibt also eindeutige Beweise, dass HoU dahinter steckt.

Ich habe alles abgespeichert und kann diesen Screenshot auch gerne hier an Lars weitergeben falls noch Zweifel bestehen.

Kommentar von Gustav:
House of Usenet zerrt sein wahres gesicht an die Öffentlichkeit…einfach nur Widerwärtig…mit Konkurrenzkampf hat sowas nicvht im geringsten zu tun…wer solche Sachen macht, sollte lieber überdenken ob er als Admin eines Boards geeignet ist!

Kommentar von Watchtower:
@B-Stoneheaven

Hey, komm mal wieder runter.
Lies bitte meinen Kommentar ganz in Ruhe nochmal.

Es ist doch wohl richtig, dass HoUser diese Kinderkacke bei euch reingestellt haben und nicht bei sich selber, wie Max scheinbar angenommen hat.

Nichts anderes habe ich geschrieben.

Kommentar von Watchtower:
@ Anonymous

So so, Angegriffene und Angreifer sind bei dir also gleichgestellt. Beiden den Stecker ziehen…

Geht’s noch ?

Kommentar von Hans:
Als Usenet User finde ich das echt traurig, ihr solltet lieber zusammenhalten bei dem knappen Angebot anstatt euch zu bekriegen :frowning:

Kommentar von Hans:
„Hacked by luppa“
Alles klar. Luppa ist größte Dödel den ich kenne.
So eine Aktion sieht ihm ähnlich :smiley:
Nur blöd, dass seine Identität diversen Leuten bekannt ist …

Kommentar von Tina (Krankeschwester mit Herz):
Eigentlich müsste jetzt der HoU Admin hier Stellung
beziehen, vielleicht ist alles nur ein „Missverständnis“?
Vielleicht ist die „Aktion“ im Nachhinein ganz anders, als
es zunächst erscheint… , dafür gibt es ein Wort:
SABOTAGE !

Wer ist „gut“, wer ist „böse“ sagt ES mir…