HolmeZ: auch dieser Newsreader-Client plaudert fleißig

Artikel ansehen

1 Like

Verstehe ich das richtig: Es wird quasi die Quelle der Downloads an andere Usenet Provider „verkauft“ um diesen attraktiver zu machen. Wenn ich das zunächst nüchtern betrachte: Kann mir das als Enduser nicht erstmal egal sein?

Noch isses dir egal. Wenn die Usenet Scene sich abschotten muss wie FXP Scene isses dir nicht mehr egal. Durch Usenext und co kommen locker 90% der DMCA takedowns zustande. Die Arbeit der Boards bleibt in den Boards. Das war schon immer so. Reuppen geht klar. Aber Fremdstuff Posten nicht.

Ich halte die Vorgehensweise der Boards für absolut angemessen, muss ich sagen. Sollen die kommerziellen Anbieter ihren Kram doch selbst hochladen. Dann müssen sie mit der schnellen Löschung leben. Aber nein, die nehmen es lieber von Dritten und machen es selbst zu Geld.

Genau diese Egal-Einstellung ist dafür verantwortlich, dass jede Art von Szene-Bereich früher oder später vor die Hunde geht…erinnert mich so ein wenig an diese Snatch & Leave Einstellung vieler User im P2P!!!
In anderen Lebenslagen nennt man das schlichtweg einfach Egoismus! Und der soll bekanntlich auch nicht wirklich gesund auf Dauer sein… :rofl: :rofl:

1 Like

huhu jungs,

das problem, ob wissentlich oder unwissenlich, sind die user und ihr verhalten. mittlerweile haben alle boards die ich kenne, die user drauf hingewiesen und ganz klare kannte gezeigt.

leider gibt es eine ganze menge user, die das alles nicht verstehen (oder verstehen wollen) und ihren rattenclienten weiter nutzen wie bisher. die checken einfach nicht was sie anrichten/zerstören.

seit ich mich erinnern kann - jammert die scene über usenext & co. das was die ratten heute machen ist nur die weiterentwicklung der gesamten next strategie - nur viel viel geschickter als früher :smiley: . abba was solls, wir spielen mit wölfen und beschweren uns das wir gefressen werden?

eine musterlösung kann ich aber auch keine anbieten, außer das man alle ratten (wissenliche und/oder unwissendliche) mit einem arschtritt rauswerfen sollte. die umsetzung scheint mir aber unmöglich, weil ich nicht sehe wie man das prüfen sollte.

was solls, irgend was wird passieren und wir passen uns wieder an die neue situation an. wie immer und ganz viele daus bleiben auf der strecke. natürliche netzselektion - wenn man böses denkt :smiley:

ich kann nur hoffen das es mit einem ordentlichen knall geschieht und die scene/community danach gereinigt und gestärkt wieder aufersteht, ohne ratten, trolle und daus. (lasst mich bitte träumen und zerstört diesen schönen gedanken nicht gleich wieder :smiley: )

der user war und ist es schon immer gewesen - die größte sicherheitlücke ever. klingt komisch ist abba so :smiley:

lg
dackel

1 Like

Gabs da irgendwie was exklusives in der Usenet Szene? Bekomm immer nur Releases geposted die entweder aus dem p2p (US Torrents) oder aus der FTP Szene stammen. Hab da noch nie irgendein own Release gesehen? Ist eine ernstgemeinte Frage.

verstehe ich net was du meinst - was ist den „exklusives“ in deinen augen

verstehe ich auch net und bin mir nicht sicher ob wir unter „gepostet“ nicht unterschiedliche dinge verstehen.

hä? was ist ein own release und in welchem zusammenhang ist es zu verstehen?

ich bin bei deiner frage mal raus - weil ich das gefühl habe wir verstehen uns nicht (ganz lieb gemeint) :smiley:

lg dackel

Ich denke, seine Frage zielt darauf ab, ob es eigene illegale Veröffentlichungen gab, die über das Usenet exklusiv verbreitet wurden. Also etwas, was es zu dem Zeitpunkt sonst noch nirgends gab.

Istv etwas, was es nirgends gab eigentlich existent?!? :thinking: :rofl:

Also wenn Fit-Girl ein Game z.B. repacked aus nem vorhergegangenen Codex-Release, darf der Repack doch auch eigenständig geführt werden mittlerweile!

@dackel
…oder drehst du mit manchen Board-Membern gelegentlich Pr0ns, die nur exklusiv aufm Board released werden?? :wink: :flushed:

Die ganzen Repacks sind sinnvoll, weil man damit viel Platz sparen kann. Aber als eigenständiges Release kann ich sie nicht ansehen, sorry. Vielleicht bin ich ein wenig zu oldskoolish, das mag sein… :wink:

richdisch - ich bin der hauptdarsteller und muss mit der schnegge aus ebookabteilung… vorher eine drogenkröte abschlecken und dann geht es ab im hq :smiley: :smiley:

aber nun zum thema
ist zwar nicht mein fachgebiet und ich habs auch nur so am rande mitbekommen aber es sieht so aus als würden momentum, holmez und evtl. phantom nicht nur die tittle{{passwort}}.nzb zum freitipseln und umbenennnen (in klarnamen) der boardsachen verwenden, sondern der ganze upload wird auch/zusätzlich in eine andere newsgroup gespiegelt. wie gesagt habs nur so am rande mitbekommen. wurde auch schon mehrfach nachvollzogen. ändert aber nix - wird mit sicherheit auch net besser mit dieser strategie. wie sage ich immer - wer mit wölfen spielt - braucht sich nicht wundern wenn er gefressen wird. klingt komisch is abba so.

ich weiß aber irgendwie immer noch nicht so ganz was der @Netflixlover wollte, weil das ist weder exklusiv, noch bekommt der normaluser davon was mit, außer das er nur aufs knöpfen drücken muss und der rest wird vom rattenclient erledigt.

sind wir mal ehrlich die einen machen mit den illegalen sachen von anderen millionen euros ohne sich die hände schmutzig zu machen. respekt. der upload kommt ja sowas von wo anders her - das man jaaaaa soooo waaaas von unschuldig ist und sich dabei ne goldene nase mit daus verdient. respekt mehr fällt mir nicht ein. die einen gehen vor die hunde, die anderen werden reich - ganz wie zuhause :smiley:

anscheinend sind auch immer noch user auf den boards untwerweg - die weiterhin mit den rattenclients die boarduploads für die zahlenden nextuser frei machen - service hat eben seinen preis :smiley: die einen haben die arbeit, die anderen das geld - ist auch immer so :smiley:

lg
dackel

ps: ich sehe das alles ganz locker und finde das thema an sich sehr interessant aber wegen mir könnten die sich alle zusammen auffressen - ich nehms wie es kommt, dann eben das gleiche nur anderes. wir sind im netz und nicht aufm kindergeburtstag.

Was kann man an „own“ Releases nicht verstehen? Releases die man selbst gecracked/gerippt hat. Da hab ich bisher im Usenet (zumindest die Leute die dort aktiv sind) noch NICHTS von mitbekommen, bekomm immer noch Releases geposted die aus der Torrent/FTP Szene sind, wo ist nun der Reiz im Usenet abzuhängen wenns da nichts exklusives gibt?

Edit: FitGirl und die ganzen Repack Schmarotzer nehmen auch nur die WEB/FTP Cracks, da kann kein einziger von cracken, die repacken die Scheiße nur kleiner um auf OCH abzucashen.

@Netflixlover

ab jetzt bin ich raus :smiley: lass dir das lieber von jemand anders erklären

lg
dackel

Na gibts da exklusive Releases oder nicht? Versteht ihr Usenet Leute die Releaseszene? Es kommt einem nicht so vor…

Wieso sollte man das Usenet joinen, wenn man die selben Releases auch bei OCH/Torrent/FTP bekommen kann und das sogar schneller?! Wenns da nichts exklusives gibt etc.

Dann will ich mal sehen, dass du bei Uploaded, Zippyshare DDownload und co die sachen nach 10 Jahren nach Upload noch Laden kannst. Die sind oft nach paar tagen down. Desweiteren bekommst du für das Usenet für unter 2 Euro ne echte Flat. Schon scheisse, wenn man Star Wars Sammlung laden will die 300 GB hat und du nur 100 GB Traffic am tag. Und ich will mal sehen, dass OCH eigene Releases bringen. Die holen auch den Stuff so wie wir. Und wer das Usenet nicht mag kann weg bleiben. Wir ware immer eine Niesche und ist besser, wenn es so bleibt.

1 Like

Lies nochmal was ich geschrieben habe und ja ich hab releases die 10 Jahre und älter sind nennt sich Archive (gibts auf großen FTP Servern, da brauch ich kein Usenet für) hab btw. selbst ein riesiges Archiv selbst vor 15 Jahren aufgebaut was bis heute steht, da gibts Files die wirst du im Usenet nicht finden.

Ich selbst benutz keine OCHs und kein Torrent und auch kein Usenet, deswegen fragte ich ja obs da was exklusives gibt, weil ich wissen wollte ob die sich die Scheiße genau so zusammen klauen wie all die anderen.

OCH bringt sehr wohl eigene Releases von zum Beispiel BDs selbst schon gesehen und nun hau doch mal raus wo es ein exklusives Usenet Release gibt? Ich bin ganz Ohr ich hab bisher noch keins gesehen.

Edit: Traffic Limit am Tag :smiley: Süß :smiley: sowas hatte ich seit 20 Jahren nicht mehr… bin eben auch kein OCH/Torrent/Usenetler da liegt dann wohl der Hund begraben. Ich warte immer noch auf irgendein exklusives Release? Wahrscheinlich wieder mal alles von FTP/Torrent (meistens US Torrents) zusammengeklaut.

ich glaub du verstehst es nicht. och&co. sind nur pattformen wo die releasgroups ihre dinge verteilen und dafür kohle bekommen. natürlich müssen sie da angemeldet sein um ihr verteilmodell zu hinterlegen (wollen ja auch kohle haben). aber da schon von eigenen releases der ochs zu sprechen ist meiner meinung etwas zu einfach. heute ist das so - morgen kann die verteilung bereits ganz anders ablaufen. deine och werden nach und nach verschwinden oder soll ich sagen auffliegen. dann kommen wieder neue oder was anderes aber kein einziger och bringt eigene releases, das ist blödsinn.

das usenet ist älter viel viel älter und schon fast lächerlich gigantisch groß. im usenet ist alles (bitte wörtlich nehmen) drin aber du musst den weg dorthin wissen - sonst kommst du keinen cm weit. die daten sind weltweit auf servern verteilt und gespiegelt. milliarden von menschen (ip) greifen auf das usenet zu, milliarden von datenströmen und keiner der nicht den schlüssel hat weiß was da durchläuft. ich bin mir aber nicht sicher ob dir der umstieg was bringt, weil du nicht zu den navigationsforen fürs usenet kommst (usenetboards). bei den meisten sind die regs. zu und fast keiner kommt rein zumindest keiner der sich nicht in der scene auskennt und vitamin b. hat. und so wie ich das lese hast du es bereits geschaft dass ein boardadmin mit dir schreibt und von deiner schreibe „begeistert“ ist :lol: . bleib bei deinem och oder benutze doch bitte für deine frage google. fragen die man selbst leicht mit google rausfinden kann sollte man darüber hinaus nicht zur beantwortung auf andere abwälzen. so was wird in der usenetscene manchmal gar nicht gern gesehen. es gibt sogar youtube videos die deine fragen erklären, vielleicht machst du dich da mal schlau. danach lies hier auf tarnkappe immer aufmerksam mit und wenn du einen der admins der useborads, die hier manchmal ihre infos veröffentlichen - findest, dann kannste dich um zugang bewerben aber ohne zugang ist das usenet für dich wie der größte heuaufen auf erden - und das ist gut so. erst mit einem boardzugang kannst deinen usenet plan verwirklichen. außer du gehst zu usenext - die klauen den contet der boards und stellen diesen in klarnamen seinen dau usern zu verfügung. danach werden diese durch die gema gelöscht und alle wurden in den arsch getreten (dank next) dafür verlangen sie (next) eine schweine kohle und verdienen sich eine goldene nase. jetzt könnte man sagen tolle idee aber nachdem du beim zugang realdatenverwenden musst (name, bank, usw) ist diese form des usenet nicht zu empfehlen außer man ist ein dau dann nennt man es natürliche netzauslese vom staat unterstützt.

ps: geh dem admin vielleicht nicht schon beim anschreiben auf die eier - sei geistreich und lass dir was einfallen - dann klappts mit dem zugang irgendwann. jetzt beklage dich bitte nicht über meinen schreibstil ich habe dir alles klar und deutlich geschrieben - zumindest haste jetzt alle infos die du brauchst. was du daraus machst ist jetzt deine sache.

lg dackel

edit// ich glaub ich hab heut morgen den falschen frosch abgeschleckt :smiley:

Wer etwas exklusiv released oder nicht, ist doch in dem Zusammenhang eigentlich total egal. Das ändert alles nichts am Grundproblem, dass hier mittels mehrerer Usenet-Client offenbar mit den Uploads Dritter jede Menge Geld verdient wird.

Man nutzt die rechtliche Situation sogar aus, weil sich die Opfer nicht juristisch dagegen wehren können. Es geht ja schließlich um Urheberrechtsverletzungen. Wer will da bitte zum Richter oder Anwalt gehen, um sich dagegen zu wehren. Aber wehe ich nenne einen Namen der beteiligten Usenet-Provider und kriege sofort eine Aufforderung den Namen zu entfernen, ansonsten würden die zum Anwalt rennen.

Eins muss man den Vögeln lassen: das haben die echt clever gemacht.

Die Releaser-Szene müsste alle Archive verschlüsseln sollte man verhindern wollen, dass andere Leute Geld damit verdienen. Ergo fließt überall jede Menge Kohle, nur halt nicht in die Taschen der Leute, die die Arbeit damit hatten. Von den Menschen wie Komponisten, Musikern, Drehbuchautoren etc. mal ganz abgesehen, die die Werke erstellt haben. Die gehen dabei sowieso leider komplett leer aus…

@ dackel

Nicht dein ernst? Die Groups verteilen auf OCH? Weißt du überhaupt was die Releaseszene ist? lol vollkommener noob wie es scheint. Du noob hast gar keine Ahnung wovon ich rede, warst du jemals in der richtigen FTP Szene? Du quatscht als von OCHs und co lol, die haben sehr wohl schon Releases dort gebracht. Woher ich das weiß? Ganz einfach weil einige die in der FTP Szene aktiv sind auch ihren scheiß auf OCH verteilen bzw. nicht valide FTP Releases auf OCH verteilen von daher weiß ich ganz genau wovon ich rede. Nun nochmals was gabs jemals exklusiv im Usenet? Ist das so schwer die Frage zu beantworten? Anstatt einen WoT zu schreiben lieber mal auf die Frage eingehen.

Grüße von jemanden der seit 20 Jahren aktiv in der FTP Scene ist und mitunter die größten Archive geleitet hat und nun versuch mich nochmal als OCH Kiddie hinzustellen du noob. Hier sind wirklich nur Idioten unterwegs es ist unfassbar.

LeetHD/LameHD war damals der Supply von OldsMan, ja richtig der Szene Group was willst du Vogel mir hier für einen unsinn erzählen? Kenn genug Szenemenschen die auf OCH abkassieren und dort exklusiv Releases verteilen also quatsch mich nicht voll mit deinem Bullshit, ich hab noch nie OCH benutzt und habs auch nicht vor, ich wollte wissen obs im Usenet exklusive Releases gibt die es eben NICHT vorher auf OCH/Torrent/FTP/DC++ gibt entweder du beantwortest die Frage oder gibst Ruhe, kommst rüber wie der letzte Noob ernsthaft sowas dämliches.

Edit: Wen so Vögel wie du Admin sind dann will ich freiwillig auf kein Usenet board lol vollkommene Noobs wie es scheint „Groups die ihre Releases auf OCH verteilen“ rofl selten so gelacht btw. mach nicht auf arrogant wenn man nur releases von OCH/FTP/Torrent klaut und bei sich im Usenet posted, ist schon hart lächerlich.

Torrent hat zum Beispiel: -pmHD, -TSCC, -NTG (die p2p group nicht die Szene group), -NTb und co was habt ihr nochmals? Wahrscheinlich nichts sonst würde man ja die Frage beantworten.

OCH hatte LeetHD/LameHD und andere exklusive Sachen (siehe zum Beispiel bsz board und die diskussion auf xrel).

Avengement - Blutiger Freigang UNCUT 2019 DUAL COMPLETE BLURAY-DaR / Nameless Media Limited Mediabook
Avengement - Blutiger Freigang UNCUT German 2019 DL DTS-HD BluRay 1080p x264-DaR
Avengement - Blutiger Freigang UNCUT German 2019 DL AC3 BDRiP x264-DaR

geposted am 06.12.2019 und exklusiv auf bsz. also rede keinen Müll von wegen es gibt nichts exklusives auf OCH wie man sieht gibts das sehr wohl genau so wie es exklusive FTP Releases gibt die niemand hat (zum Beispiel die letzten DEFLATE Releases die nichtmal addpred wurden).

Ich frag nochmal was hat die Usenet Szen exklusives?! Ist das so schwer ein Release zu finden wahrscheinlich wirklich alles aus OCH/Torrent/FTP/DC++ zusammengeklaut?

Und sowas nennt sich Admin versteht nichtmal die älteste Release Szene der Welt lol

btw. würde ich niemals ein deutsches Usenetboard joinen, falls du volltrottel es immer noch nicht begriffen hast ich bin in der US Szene aktiv. Gott bewahre vor deutschen Idioten wie dir, ich weiß schon wieso ich niemand deutsches auf meine Sites adde. Deutsche Szene besteht nur aus Noobs und Amateuren wie man hier schon wieder wunderbar sieht und auch in der FTP Szene ist das so. Wenn dann US Usenetboards aber da gibts laut diversen Leuten die dort aktiv sind auch nichts „exklusives“ von daher wieso sollte man da joinen? Ich sitz an der Quelle und ihr posted den Schrott ja nur weiter (sag ich mal nichts zu) also was bringt es mir? Richtig nichts. Da ist selbst Torrent noch besser, weil die zumindest exklusiven Kram haben.

Ich erzähl dir jetzt mal was auch wenn 95 % der FTP Szene mittlerweile von kiddies unterwandert ist die für jeden Cent den Müll verteilen gibts immer noch einen kleinen Teil der ihre Releases intern hält und die werden dann auch nicht public verteilt damit solche Usenet Spacken wie du sie nicht posten können so einfach sieht das aus.

@Ghandy

versuch mal aktuelle Releases von WatchHD und co zu finden gibt so einige Groups die nur noch addpren und dann ihre Releases nicht mehr verteilen nennt sich mittlerweile Scene v2.

Ghandy mit welchen Spinnern gibst du dich hier nur ab? Angeblich mal in der Szene gewesen aber hier posten nur arrogante Usenet spacken die absolut keine Ahnung von der Szene haben ist ja schon fast lächerlich.

1 Like