High Court von Hongkong: Kim Dotcom erhält beschlagnahmtes Eigentum zurück

Artikel ansehen

Kommentar von Hamburg am 06.08.2017 11:21:
Wer sich für die Person Kim Schmitz interessiert und gern einmal erfahren möchte, wie er sich einen Namen gemacht hat, der wird in diesem Podcast auf seine Kosten kommen: https://monoxyd.de/20130313-ohm-004-one-huge-man

Hier erzählt ein echter Hacker aus dem CCC-Umfeld von Kims frühen Geschäftsmodellen und wie er zu seinem ersten Geld gekommen ist. Es bleibt auch nicht unerwähnt, wie moralisch flexibel Herr Schmitz schon immer war.

Spoiler: Man mag ihn nicht mehr als vorher, wenn man ein runderes Gesamtbild der Person erhält.

Kommentar von Tenn:
Die Petson Kim Dotcom, nicht Schmitz.