Großbritannien: Fünf Jahre Gefängnis für Betreiber eines illegalen Streaming-Dienstes

Artikel ansehen

Kommentar von Pudelmütze:
Sind Gesetze nicht zum brechen da? XD Nun ja 5 Jahre, was sollst. Wenn er wieder rauskommt, kann er noch andere Sachen.^^

Kommentar von Josef:
Tut mir leid für ihn, scheint ja ganz gute Arbeit gemacht zu haben.
Aber wie mein Vorredner schon sagt, nachdem er rauskommt in 5 Jahern macht er einfach weiter, nur noch besser diesmal.