Goodbye Share-Online.biz: Razzia in mehreren Ländern

Artikel ansehen

1 Like

Und gestern haben die User von myGully.com noch scharenweise Kacke über meinen Artikel geschippt. Und heute, einen Tag später, kam die Pressemitteilung von der Staatsanwaltschaft raus und die Meldung der GVU.

Tja, wer zuletzt lacht… :wink:

1 Like

Ja wenn es knallt dann richtig! Das war uns DL wohl allen klar :wink: rapidgator der neueStar am Himmel :smiley:

Na dann mal schnell bei der Bank anrufen, hab vorgestern verlängert.

Was ich nicht verstehe: wieso sitzen die eigentlich alle in Deutschland? Und nicht irgendwo in Zentralamerika oder auf einer Südseeinsel? Immer wieder ist Deutschland im Gespräch.

Ich denke mal, der griechische Betreiber fühlte sich sicher und hat deswegen das Land nicht verlassen. Bis gestern halt.

Ich hatte gestern im Stuhl schon gespürt das die Kacke am Dampfen ist.

Schweinerei sowas. Und was ist mit all denen die es als legale Platform benutzt haben? Diese verdamten Idioten von Achen! Die glauben nur weil da einige (Illegale Inhalte ) versendet werden können die alle Benutzer strafen da diese ja schlussendlich geld bezahlt haben für den Hoster. Was nun? Sollen alle Benutzer eine Rückforderung an die Statsanwaltschaft beantragen? Was für Schwachsinn. Ausser dem gilt das vielleicht für die EU doch weit mehr Länder haben das Recht vom Gesetz her auch diese sogenanten Illegalen Inhalte für Privatnutzung herunter zu laden. Das sind doch die Gauner selber von Achen die 100 Tausende Euro nun den Usern schulden. Verstehe ich nicht. pffffffff.

Welchen FH kann man denn nun empfehlen?

Ja, die beiden müssen sich jetzt wohl was neues suchen. Trifft halt immer die falschen.

Ist Dein Beitrag ernst gemeint, oder hast Du nur vergessen ihn als Ironie zu kennzeichnen?

Booh das ist wirklich schlimm, das gibt sicherlich noch ein Nachbeben
auf andere Sharehoster. Zippyshare eingeknickt…

Die restlichen Filehoster haben sicherlich schon alle Bauchweh…

Was haltet ihr von Multihoster-Konten wie linkifier.com?

Ich glaube ihr solltet sämtliche Golem.de IPs sperren, richtiges Drecksblatt. Der Absatz vor meiner Markierung ist für mich auch eine klare Kopie.

1 Like

Wie immer.
Falls du die Ips kennst, kann ich die gerne sperren.

Das liest sich für mich eher wie eine Adaption aber nicht wie eine Kopie. Und jedes Nachrichtenportal/Zeitung etc. hat ihre Quelle welche sie dann inhaltlich wiedergibt.
Übrigens… Golem hat sich auch „nur“ bei der DPA bedient…

Hat die Tarnkappe nicht erst vor ein paar Monaten über die Konten von Share-Online berichtet? Wahrscheinlich deswegen gabs nun diesen Bust? Was war überhaupt der Sinn des Artikels damals?

Quatsch! Die Razzia fand nicht statt weil TK einen Artikel über SO-Konten schrieb. Zudem denunziert TK niemanden, derartige Überlegungen sind absurd. Davon mal abgesehen laufen die Ermittlungen gegen SO ja wohl schon seit 2017

Wie kann GVU den Sieg feiern? Da ist nichts zu Gewinnen. Wird ein Hoster geschlossen kommen dann 3 neue Hostern dazu. Dann fängt das Spiel wieder von vorne an. Zuerst Bockwurst, Rapidshare, Megaupload und jetzt Share-Online

1 Like

Ach ja…Bockwurst. Das waren noch Zeiten. Wäre doch eine super Gelegenheit, back to the roots und so. Ob wir „Punkt1.“ nochmal dazu bewegen können? :slight_smile:

1 Like