GO Unlimited: Streaming-Hoster wurde von Konkurrenten gehackt

Artikel ansehen

Die Frage ist jetzt. Wo war die LĂĽcke? Das wĂĽrde mich mal interessieren

Zum 2x hacked, zum 2x im fast selben Zeitraum.
Genau mein Humor.

humor ist, wenn man trotzdem lacht… :upside_down_face:

h***s://gounlimited.to/

stand: 15.10.2020 - 22:00 uhr -> komplett online wieder!!!

Ja, schon, aber viele Filme eben nicht mehr. :wink:

Was ja nicht ausbleibt, wenn dort Server (Data) vollst. gelöscht wurden! :wink: :grin:

Ob GO Unlimited mit den alten Daten zurückkehren kann, ist ungewiss. Das hängt primär davon ab, wie alt das letzte extern gesicherte Backup des Streaming-Hosters ist.

Wenn die eine anständige Backup-Strategie hatten, wird das aber bestimmt nicht die Filme zurückbringen, die bislang halt nicht mehr abrufbar sind !
Liegt einfach in der Natur der Sache, da die Film-Dateien ja die „Speicherfresser“ bei solch einem Geschäftskonzept sind. Dann müsste man ja mindestens 70-100% des eigentlichen Speicherbedarfs der Daten-Server auch noch mal zusätzlich als Backup-Speicher bevorraten! Fraglich, ob man das so dort praktiziert!! :wink:
Die werden vielleicht ein Backup haben, vom Web-Frontend, von den Kunden-Datenbanken, Infrastruktur-Datenbank und den Verwaltungs-Servern…?!
Das scheint ja auch der Grund zu sein, wieso die so schnell wieder mit ihrem Web-Frontend online waren! Was aber jetzt passieren soll wegen den kompromitierten Nutzer-Accounts wird nirgends mit einem Wort erwähnt bislang.

Doch, die PW wurden alle resettet und man musste neu beantragen.

Aber die sind trotzdem over, kein Video läuft irgendwo bisher.

Hab nach dem Hack alle meine Vids manuell deleted und war 30min später gebannt, hat dem Bader wohl nicht gepasst :joy:

Sry, zum 2x gehackt der Hoster und der macht weiter als ob nichts passiert wäre.

Haben dir irgend eine News Seite oder ähnliches oder wie wurden die Nutzer darüber informiert? Scheint mir nicht sehr transparent zu sein der Dient.

Nöööö…ich denke, die sollten erstmal schauen, dass die alte Seite richtig funktioniert! :rofl: :rofl: Neue Accounts anlegen geht nämlich nicht…
Die werden die User eventuell mit Massen-Email benachrichtigt haben, nachdem die denen erstmal alle Passwörter resettet haben? Oder der pöse Häggar hat die per Massen-Mail zu nem neuen PW aufgefordert!?? :thinking: :joy:

Auf Wjunction gibt’s nen Supportthread aber Bader sagt nichts neues. Wie auch ohne Internet anscheinend hat er ne statische IP zuhause die gedost wird :joy:

1 Like

Er kann ja mit dem Handy Netz rein wo liegt das Problem

Kann ja auch sein, dass er bei Wjunction die selben Account-Daten benutzt hat, wie bei GoGoGadgettoUnlimited?!? :rofl: :rofl:
Liest man ja immer wieder, dass User überall die selben Passwörter nutzen… :face_with_raised_eyebrow: