Gesucht: Tor-Exploit für eine Million Dollar Preisgeld

Artikel ansehen

Kommentar von HatNieFrei:
Wohl eher wollen sie so tun als wäre es Sicherheitslücken-Unabhängig^^ mal abgesehen davon dass dies auf einige Menschen, durch dieses Exploit-Such-Angebotes getue (Anwerben/Stellen-Angebot^^), zugleich Wahrnehmung verändernd wird, haben sie wirklich Interesse an einem Fehler welches „TOR“ wieder zu einem Sicheren „Browser“ Diffamiert, ein Gesunder mit gleich intakter Brainsoftware weis bereits ohnehin, Anonym+AdminInfrastruktur=Blödsinn, die IP „4/6“ Verbindungsmethode unserer Rechnernetzwerkfirmen (TCP/FTP/TELNET/UDP/SMTP/GSM… usw usw) macht Anonymität schlicht Unmöglich, ich sage nur W-BAN (auslesen des Körper Umgebungs-Netzwerks) u. WPAN etc. etc. Prinzipiell Jeder Art Funk Technologie sind in der Lage einem Menschen zu erreichen… Worauf ich hinaus wollte versteht sicher kein Schwein^^, kurzer Sinn, NSA und andere Organisationen, Wollen einem nur in „Sicherheit“ glauben lassen, um sie zu Taten etc. verleiten zu können, auch wenn jemand denke er hätte nicht zu Verbergen, dieser irre Täuscht sich…

Kommentar von :
Die Nazis wollten die Welt auch nur verbessern