FossHub: Download-Plattform von Pegglecrew gehackt

Artikel ansehen

Kommentar von Michse_Binselber:
das war sicher der Russe, oder der Chinese, oder der Türke, oder der Israeli, oder der Afghane oder der …was weiß denn ich - …für ein Scheiß-Geheimdienst.

Entwickler sollten Ihre Daten prinzipiell verschlüsselt austauschen. Das hält zwar auf, aber auch die Geheimdienste davon ab mit Lichtgeschwindigkeit zu lernen wie man richtig programmiert. Und sich als großes Übel überall einzumischen.