"Fire and Fury": Wikileaks & Cryptome veröffentlichen Anti-Trump-Bestseller

Artikel ansehen

Kommentar von am 09.01.2018 07:55:
Und? Als .pdf, was für ein Fortschritt. Assange ist wirklich auf der Höhe der Zeit.

War in den einschlägigen Foren schon Stunden nach der Veröffentlichung als .mobi und als .epub verfügbar.

Kommentar von Zion am 09.01.2018 14:46:
Ohne Worte…

Kommentar von am 09.01.2018 23:13:
Hast Du recht. Assange - da fehlen einem die Worte. Totaler Loser.

Kommentar von Popcorn am 11.01.2018 21:29:
Zu Assange gibt es Neuigkeiten:

Die gute: Er ist jetzt Ecuadorianer laut neuem Pass.
Die schlechte: Die Botschaft will ihn an die Luft setzen.
Popcorn

Wäre es nicht ein Witz wenn er jetzt rausgeschmissen wird und ihn die USA NICHT einsperren? Dann hätte er über 5 Jahre umsonst in seinem Kämmerchen verbracht. Es gibt viele Arten, sein Leben zu vergeuden, seins ist eine davon.

^^

Kommentar von Papa Razzi am 14.01.2018 15:45:
etwas weniger Trash ist eine Cypherpunk-Doku von Adam Lough, in der auch Assange zu Wort kommt.
Titel: ‚The New Radical‘ portraitiert eine Generation ‚real life Mr.Robots‘ (Indiewire), die Widerstand gegen korrupte Systeme mit technologischen Mitteln führt und Freiheit durch Computercode zu erreichen ist.
Protagonisten sind Amir Taaki (Darkwallet, OpenBazaar) und free market Verfechter Cody Wilson (Liberator, GhostGunner), der nach eigenem Bekunden von der Wikileaks Plattform inspiriert wurde, das US State Departement verklagt hat und surprise, surprise, überwacht wird.

Trailer mit Adam Lough:
https://www.youtube.com/watch?v=Rhzn0fpKY7U