Filesharing: Trojaner-Infektion vor Gericht wenig hilfreich

Artikel ansehen

Kommentar von KaHe:
Für so abwegig halte ich das gar nicht. z.B. um ein Streaming via P2P kostengünstig zu performen wären doch zahlreiche P2P clients vom Vorteil

Kommentar von KaHe10:
Für so abwegig halte ich das gar nicht. z.B. um ein Streaming via P2P kostengünstig zu performen wären doch zahlreiche infizierte P2P clients vom Vorteil.

Kommentar von Hallo:
wieso lassen sich so viele von den Richtern einschüchtern das sind doch nur Schmarotzer und haben keine Rechte diese Richter