EU-Rechtsausschuss befürwortet Leistungsschutzrecht & Uploadfilter

Artikel ansehen

Kommentar von :
Das wird ein Eigentor.

Ich lese nur Artikel der sog. „Qualitätsmedien“, die irgendwo verlinkt wurden. Sei es Google News oder auf Facebook, Twitter & Co.

Die Seitenabrufe werden ordentlich einknicken und damit auch die Werbeeinnahmen. Viel Spaß :slight_smile:
Tarnkappe.info bleibe ich natürlich treu.

Kommentar von Ruskon:
Das wird ein Eigentor.

Ich lese nur Artikel der sog. „Qualitätsmedien“, die irgendwo verlinkt wurden. Sei es Google News oder auf Facebook, Twitter & Co.

Die Seitenabrufe werden ordentlich einknicken und damit auch die Werbeeinnahmen. Viel Spaß :slight_smile:
Tarnkappe.info bleibe ich natürlich treu.

Kommentar von Pudelmütze:
https://www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschine-rettet-das-internet-uploadfilter

Kommentar von volcom stoned:
Ich frage mich ja, ob die „Gestalten“ in der EU überhaupt einen blassen Schimmer haben wie lächerlich einfach das alles technisch zu umgehen ist?!

Kommentar von :
Hr. Solmecke sagt:

https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4

…hoffentlich war das Teilen nun legal! :wink:

Kommentar von #vote4jurireport: GEMA wirbt für Uploadfilter:
[…] Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) wirbt seit heute unter dem Hashtag #vote4jurireport für die im Juli stattfindende Abstimmung, nachdem der Rechtsausschuss schon für die Einführung der Uploadfilter auf EU-Ebene gestimmt hat. […]