Etappensieg für Julian Assange

Zum gesamten Artikel


Während die Ermittlungen gegen Assange wegen Vergewaltigung weiterlaufen, hat ein schwedisches Bezirksgericht am 03.06.2019 den Haftbefehl gegen ihn abgelehnt. Statt eine Auslieferung nach Schweden zu fordern, soll Assange nun bezüglich der Vergewaltigungsvorwürfe in London durch „Erlass eines Ermittlungsbefehls“ befragt werden. Er sitzt dort derzeit im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh eine Gefängnisstrafe ab: wegen seiner Flucht in die…