Epson lässt Konkurrenz-Produkte massenhaft von eBay löschen

Artikel ansehen

Kommentar von christian am 31.10.2017 18:35:
Für die Zukunft ganz einfach: EPSON? Wer ist das?

Kommentar von am 31.10.2017 20:56:
Bis alle anderen Druckerhersteller nachziehen. Die sind doch alle gleich, was das Thema Tinte angeht.

Kommentar von Patrick am 31.10.2017 21:21:
Natürlich kaufen wir alle, ihre überteuerten Patronen, die am Ende nur halbvoll sind!
Die spinnen wohl?

Kommentar von tschekof am 31.10.2017 21:38:
Kauft wirklich jemand noch bei Ebay und nicht gleich direkt bei den Factories aus China?

Kommentar von hartz4 am 01.11.2017 19:57:
die blöden patronen kann sich sowiso schon keiner mehr leisten nach zwei tagen leer weil sich soviel zum drucken angehäuft hat unverschähmtheit

Kommentar von zwttz2642 am 01.11.2017 21:45:
Bei einem Druckerkauf schaue ich inzwischen immer ob es möglich ist Toner oder Tinte aus einer Zweitquelle zu nutzen.
Geht das nicht wird ein Druckermodell genommen wo das möglich ist. Aktuell sind die Geldrucker eh das Beste. Auf normalem Papier bekommt man sehr gute Ausdrucke. Auch mit Alternativprodukten.