Edelfisch, Identitätsdiebstahl und eine angedrohte Strafanzeige

Artikel ansehen

Hab mich mal auf der Website von GoMoPa umgeschaut. Es hat unter 10 Sekunden gedauert, bis ich das erste Mal mißtrauisch wurde bei deren Auftritt !! Keine Ahnung, warum dieser Fehler dort momentan existiert…
Ich weiss nämlich nicht, ob dies eine so gewünschte Funktion der Betreiber ist, oder ob sich im Hintergrund schon pöse Leute an der Site vergehen oder vergangen haben ?? :rofl:

Ich bin also bei Aufruf der Site direkt beim Start als Premium-Mitglied angemeldet, mit dem User-Namen „otto“…es existiert sogar ein Abmelde-Button in dem Augenblick…!

Siehe:

Es kommt mir irgendwie komisch vor, denn eine Premium-Mitgliedschaft kostet bei GoMoPa im Normalfall 199€ / Jahr !!

Siehe:
1

Mal abwarten, was dahingehend noch passiert… :rofl: :rofl:

Du pöser Hacker, Du :wink:

Nee, eigentlich wollen die Kohle haben. Die internen Foren könnten ganz spannend sein. Kannste ja mal von berichten, ob sich dort was Nettes verbirgt. :wink:

Impressum

Goldman Morgenstern & Partners
Consulting LLC

575 Madison Avenue, 10th floor
10022-2511 New York
USA

Phone 001.212.605.0173
Fax 001.212.605.0222

Warum eigentlich in die Ferne schweifen, wenn die Lösung doch näher liegt als gedacht!

GoMoPa GmbH, Hamburg,
Eppendorfer Landstraße 33, 20249 Hamburg

Dies ist die ladungsfähige Adresse in DE…

1 Like

@VIP Die ladungsfähige Anschrift könnte sich als Sackgasse entpuppen, da dort nur eine Werbefirma und eine Anwaltsgemeinschaft ansässig sind. Natürlich könnte jemand dort Bevollmächtigter sein und im Namen und Auftrag der GoMoPa GmbH Post und Urkunden annehmen. …oder eine Ladung kommt mit „unzustellbar“ zurück. Ich habe nicht den Eintrag der GmbH geprüft. Wer ein berechtigtes Interesse hat sollte dies aber tun bevor er/sie Schriftstücke versendet.

1 Like

Die Firma GoMoPa GmbH wird im Handelsregister beim Amtsgericht Hamburg unter der Handelsregister-Nummer HRB 135405 geführt.
Mir persönlich wäre aktuell nicht bekannt, dass sich dies geändert hat! :wink:
Ich weiß nur, dass es 2015 mal eine Insolvenz der Firma gab und die GmbH kurzzeitig aufgelöst wurde. Sie kam aber wohl im gleichen Jahr noch zurück als GmbH mit neuem Kapital.

Außer der Werbe-Agentur und dem Anwalt die du nanntest, gibt es noch einige Firmen / Gewerbetreibenden an dieser Adresse, zum Beispiel:

  • Eisdiele Eiszeit Eppendorf
  • VidaVida GmbH
  • Nutrivo GmbH
  • Fee-Mode Gudrun Michels GmbH
  • Thompson Logistic GmbH
  • Bürogemeinschaft Eppendorf

…und noch ein paar mehr. Es scheint wohl ein etwas grösserer Gebäudekomplex zu sein, mit Ladenzeilen und Büroflächen!

Anscheinend kommt man beim Impressum mit so manchem durch…
Das ZPS macht gerade diese Aktion, in der sie als „MAD“ auftreten

Anonymer „Remailer“ und ne Festnetznummer, vermutlich bei irgendeinem Voip-Dienst gebucht.

Das ist ein recht kleines einzeln stehendes 2-stöckiges Gebäude (Stadtvilla) mit einer Eisdiele und einer Mode Boutique (fee) im EG…

Am 24. erschien noch ein weiterer Artikel voller Rufschädigungen, den man dann in mehreren Portalen löschen musste.

OK…das wusste ich nicht. Ich habs halt nur vermutet wegen der Vielzahl der Firmen. Aber gut, dann kann man sich zumindest vorstellen, in welchem Büro alle diese Firmen zusammenlaufen! :wink:

Es geht nicht nur um GOMOPA sondern auch um deren Kollegen „DieBewertung.de“
Um diese Webseite ging es, die sind auch bekannt für ihre Fake-News und Erpressungen, da wundere ich mich das der Erpresser Thomas Bremer sich überhaupt wagt Lars anzurufen.

Mann muss den Thomas Bremer nur Googeln:
https://adcada-diebewertung.de/
https://thomas-bremer-samstags-zeitung.de/
https://diebewertercom.wordpress.com/

Der Bremer der den Lars angerufen und mit der Anzeige gedroht hat versteckt sich also selber vor diversen Anzeigen.

https://www1.xup.in/exec/ximg.php?fid=89822801 das Bild ist von 23.10.2020 sowie das Video: https://sendvid.com/vykt3kyb der Name steht noch dran. Aber gemeldet sind nur etliche Firmen auf die Adressen.

Sind sie nicht, die unterhalten sich nicht über das Forum.
Das Forum ist nur dafür da um Gelder einzusammeln, man bekommt halbe Informationen und muss dann zahlen für weitere nutzlose Informationen.

https://verbraucherschutzforum.net/?p=95

Gegen mich hat eine weitere Person eine Strafanzeige wegen der Sache gestellt. Ich bin froh, dass ich mich schon öffentlich von den Beiträgen inklusive der Rufschädigung distanziert habe.