E-Scooter: Studie zu Datenschutzrisiken und Cybersicherheit erschütternd

Artikel ansehen

E-Scooter werden immer beliebter. Vor allem auf kürzeren Strecken sind sie in Großstädten mittlerweile zu einer attraktiven Alternative zu Bus…

Ja, die werden recht beliebt, Leute beachten aber oft keine Regel und fahren meist auf dem Gehweg… Oft kommt es tatsächlich auch zu Unfällen. Nun gibt es saftige Bußgelder, z.B. fürs Fahren am Bürgersteig ab 55 €… https://www.punkte-flensburg.de/e-scooter/#bussgeldtabelle-allgemeine-verstoesse-mit-dem-escooter abgesehen vom zur zweit auf einem Scooter zu fahren, was auch ganz viele sehr gerne machen :wink:

Ja, gab schon so manche Beinahe-Zusammenstöße in Köln, die ich beobachtet habe. Die fahren wie die gesenkten Säue. Irgendwie noch immer der wilde Westen da. :wink:

Ich bin selber schon fast angefahren worden paar Mal… Irgendwie wird einem anscheinend nicht klar, dass es sich um ein motorisiertes Verkehrsmittel handelt… Und selbst bei nicht motorisierten, wie Fahrrad, gibt es Verkehrsregeln und und und… Es geht ja schließlich um die Sicherheit von Passanten und natürlich auch um die eigene… Aber da macht jeder was er will… tja…

Tjaaaa…und wenn man mal wirklich zu Klump gefahren wird, kann man eigentlich nur beten, dass der E-Roller ein E-Scooter mit einer Straßenzulassung war!!! Dann gibts wenigstens ne Versicherung, die das Metall in deinen Knochen bezahlt… :thinking:

Da die Geräte mit StVO-Zulassung immer noch gut Geld kosten, plus die Versicherungsgebühren, sieht man aber immer wieder die Scooter, welche z.B. über 30 Klamotten schnell sind, Bremsen wie ein Dreirad haben und deshalb in DE niemals eine Zulassung erhalten würden!
Da diese Geräte aber zumeist nur 30 - 40% von dem kosten, was man für einen zugelassenen Roller hinlegen muß, sieht man diese andauernd im Straßenverkehr und selbst mit Kiddies drauf, die noch nicht mal Fahrrad fahren können! :-1: :-1:

ja, genau, die Kidds drauf :flushed: ! aber auch die Erwachsenen machen die Starßen voll unsicher mit den Dingen… Und ja, die Kosten scheinen dabei entscheidend zu sein, leider… :alien: