E-Book Portal Bookzroom.biz nach Hack wieder online

Artikel ansehen

Kommentar von Nixversteher am 04.06.2015 10:46:
Leecher.club war auch ein Projekt von Kindern. Was wollte man da erwarten.

Kommentar von Mino am 05.06.2015 17:37:
@Bookzroom

Ein Forum das mit Content handelt Den man nur aus anderen Foren zusammengesucht hat besitzt keine echte Relevanz. Warum wird also dieser Werbebeitrag nicht als solches markiert?

Kommentar von Lars Sobiraj am 06.06.2015 11:04:
Weil es kein Werbebeitrag ist. Ansonsten könnte man über Neuigkeiten aus dem Graubereich gar nicht mehr berichten, sofern alles direkt Werbung im weitesten Sinn sein soll. Ist jede Ankündigung von Neuigkeiten des iPhone automatisch Apple-Werbung und muss als solche deklariert werden? Nein, eben.

Kommentar von Bert am 06.06.2015 20:25:
@Mino
So funktioniert die Warez-Szene von Anfang an. Weiterverteilen von Content den eigene Wenige zur Verfügung stellen. Zumindest mir fällt keine Seite ein, die nur exklusiven Content anbietet. Klar, Seiten für ebooks gibt es reichlich, aber es ist keineswegs dein Privileg, über die Relevanz eben jener zu urteilen. Wir können doch froh sein, dass es noch Menschen gibt, die mutig genug sind, solche Foren zu betreiben um uns mit Stuff zu versorgen :wink:

Kommentar von MIRCO am 27.09.2016 04:15:
Jetzt wohl Down für immer

"Hallo liebe Leseratten,

Wir muessen euch was mitteilen!
Die Administration des Forums hat sich nach reichlicher Überlegung dazu entschlossen das Forum zu schließen.
Um bookzRoom so aufrecht zu halten und das zu verwirklichen wo wir hin wollten, fehlt uns leider die Zeit!
Wir bedanken uns fuer die schöne Zeit die wir hier mit den Usern hatten, auch bedanken wir uns bei den Supportern, Hater und auch den fleissigen Uploadern!

Euer ehm. bookzroom-Team"