E-Book-Markt boomt: deutliche Zuwächse bei Umsatz und Absatz

Artikel ansehen

Kommentar von Kunstsoldat:
Aprops eBooks…
Gibts bald mal wieder ein News-Update zu lul.to?

Was ist denn bei LUL Neues passiert?

Kommentar von Mausi:
Das wollen wir ja von dir wissen :stuck_out_tongue:
Ne im ernst: Ich denke Kunstsoldat meint, ob es im Zusammenhang mit den Ermittlungen was neues gibt, z.B. gegen die Nutzer (aber auch gegen die Verantwortlichen wäre mal interessant).

Ich frage nächste Woche mal einen Anwalt und hoffe, er darf mir was sagen.

Kommentar von Kunstsoldat:
Jap, richtig, das meinte ich. Ich wart ja in der Vergangenheit immer sehr investigativ in dieser Sache. Danke dafür lieber Lars!

Kommentar von Offo:
Ja, ein Update zu lul würde ich auch sehr begrüßen

Anfrage ist heute raus, noch keine Antwort, ich sag Bescheid.

Kommentar von Arno Nühm:
Ja, wäre spannend wieder mal was Offizelles zu erfahren - aber es ist, glaube ich, eh zu erraten, was Sache ist.
Offensichtlich gibts keine verfolgbaren Spuren oder keine solide rechtliche Handhabe zu/gegen den/die Downloader/n. Gäbe es die, würden die Briefchen der Anwälte schon flattern, die ja angeblich in die Ermittlungen eingebunden waren - nach deutlich mehr als einem Jahr.
Sie haben die Dealer und lassen die Käufer in Ruhe, aber das wird man von offizieler Seite her so nicht zugeben.

Dann schau mal hier, bitte: https://tarnkappe.info/lul-to-ruhe-vor-dem-sturm/

Kommentar von Arno Nühm:
Ja danke, irgendwie seh ich die Updates Deiner Seite manchmal verspätet.
Aber ich darf bei meiner Grundaussage bleiben. :slight_smile:

Klar. Ich befürchte nur, bis zum Abschluss der Ermittlungen werden die Staatsanwälte nichts ausspucken. Das wäre ja etwas Offizielles. Meine Quelle darf aus Gründen, die ich nicht ausführen darf, nicht namentlich genannt werden. Dadurch ist die Aussage natürlich alles andere als offiziell.