Drachenlord: Altschauerberg verlängert Allgemeinverfügung gegen Haider

Artikel ansehen

Man kann über ihn sagen was man will, aber er hat ein Durchhaltevermögen/Selbstbewußtsein dass ist unglaublich. Jeder andere hätte schon den Strick in der Hand.

Ja, seine psychische Widerstandskraft ist erstaunlich.

dieser drachenlord ist an mir komplett vorbeigegangen… gibts eine TLDR warum man den kennen muss und warum man ihn besuchen muss?

Sollte der Drachenlord auf die Besucher einfach nicht mehr reagieren, so würde dies nicht weiter die Symptome, sondern die Ursache der anhaltenden Ruhestörung beseitigen. Doch damit ist wohl vorerst leider nicht zu rechnen.

du meinst eher entsprechend reagieren, was das bedeutet lass ich jetzt mal im raum stehen…
du glaubst doch nicht, wenn jemand dir die fenster einwirft und dich stundenlang beschimpft, dass du da ruhig bleibst ^^

Ich sage ja gar nicht, dass es richtig ist, dort hinzufahren, um ihn zu ärgern. Ganz im Gegenteil. Aber der Herr W. hat einen Bewegungsmelder installiert und fängt schon an loszuschreien, wenn jemand in die Nähe des Grundstücks kommt. Einfacher kann man niemanden aus der Reserve locken. Wenn das nicht reicht, lässt man Drohnen fliegen, wirft Feuerwerfskörper, rappelt an seinem Tor und andere kindische Verhaltensweisen.

Würde er mal für ein paar Wochen gar nicht reagieren und er würde gleichzeitig aufhören seine Videos/Streams im Internet zu verbreiten, wäre die ganze Sache sehr schnell langweilig.

dann müsste er aber vom hartz 4 leben und verliert all das wofür er seit jahren lebt, das verkraftet der typ halt nicht, vorallem würde er dann ja „besiegt“ sein :wink:

Ist natürlich ein Grund. Ich mein, was hat der Rainer den ausser seine Streams? Jeder Mensch braucht/sucht Anerkennung…jeder. Das einzige was ihm jemals zuspruch gegeben hat aufgeben ist sicher nicht leicht.

kannste aber sagen was du willst

2.355.973 Aufrufe , mit gutem rating, das bringt kohle :stuck_out_tongue_winking_eye:

Aber der Herr W. hat einen Bewegungsmelder installiert und fängt schon an loszuschreien, wenn jemand in die Nähe des Grundstücks kommt.

Das stimmt so nicht. Er löst diesen Alarm manuell aus, was auch in vielen Videos sehr dokumentiert ist. Bitte hier kein falsches Halbwissen unter die Leute streuen. :upside_down_face:

Okay, das wäre ja noch schlimmer.

https://forum.tarnkappe.info/t/drachenschanze-wurden-plattform-und-inhalt-wirklich-beschlagnahmt/8841/24

…als rational denkender User / Mensch kann einem wirklich nicht mehr dazu noch einfallen!

Der Bewegungsmelder soll das automatisch können, Herr W. kann den aber auch manuell an- bzw. abschalten. Soweit die Antwort von meinem Informanten.

Er start eben permanent auf sein Tablet/Handy und beobachtet die Kameras. Richtig der Bewegungsmelder geht automatisch an, aber er schaltet den oft manuell an (siehe das Franken Cycling Video).

Er müsste nur mal für wenige Wochen gar nicht reagieren, dann wäre Ruhe. Gibt es denn niemanden in seiner Familie, wo er mal für 3-4 Wochen hinfahren könnte? Die Spirale dreht sich doch sonst ewig weiter.

Mit seiner Familie hat er sich komplett zerstritten. Er hat auch kaum Kontakte bzw. Freunde. Ganz schwierige Sache bei ihm.

Was der Typ im Internet macht, sollte überhaupt keine Rolle spielen. Das sind letztendlich 2 unterschiedliche Dinge. Gibt so viele Menschen, die sich in sozialen Medien zum Host machen. Wenn das Geschäftsmodell funktioniert, dann soll es halt so sein.

Wenn Leute da regelmäßig auftauchen und den „Drachenlord“ an Wochenenden regelmäßig bearbeiten, ist das doch sicher ein ähnlicher Tatbestand wie Körperverletzung, Nötigung, Belästigung. 3 Wochenenden verdeckt Polizei Einsatz und dann mit maximaler Härte bestrafen. Das wirksam publizieren, dann wäre der Reiz der Provokation schon ein anderer. Aber so läuft das hier ja überall. Kurz den Zeigefinger zeigen, „tututu nix gut“, und dann die Leute nach Hause schicken, ist sicher der falsche Ansatz.

Da wird erst einer wach, wenn jemand blutend auf der Straße verreckt, mit einem Steckschuss im Kopf, schön dann die Straße mit Lichterketten garnieren, einen auf betroffen machen, und sich fragen, wie konnte es nur zu dieser schrecklichen Tat kommen.

Ich hasse Menschen.

1 Like