Die Geschichte des PCs von 1950 bis zum Jahr 2013

Artikel ansehen

Ein ├╝berfl├╝ssiger Artikel der von Fehlern nur so strotzt.

Und ein ebenso inhaltsloser Kommentar der auch nichts richtig stellt. Sicherlich ist der Inhalt etwas sehr komprimiert gehalten und warum er auf Tarnkappe erscheint wei├č ich jetzt auch nicht, aber es gibt sicherlich auch Leser die dies interessant finden. Und wenn du schon dem Autor so viele Fehler vorwirfst, dann stell sie doch gleich hier richtig wenn du mehr Kenntnisse hast.

2 Likes

Ich finde den Artikel nicht ├╝berfl├╝ssig. Allerdings sollte man bei einem Thema, welches sich mittlerweile ├╝ber fast 70 Jahre erstreckt, mal dar├╝ber nachdenken, ob nicht vieles und wichtiges an Informationen verloren geht ?!
Eine Zusammenstauchung eines solchen Themas auf die gef├╝hlte Gr├Â├če einer DIN A4 Seite, ist f├╝r ein geschichtliches Verst├Ąndnis nicht wirklich zutr├Ąglich! Dabei fallen dann nat├╝rlich sehr wichtige Punkte (Milestones) weg, wie zum Besispiel das Wirken des Herstellers IBM, welches hier nur einen Nebensatz wert war!
Da teilweise die ├ťberschriften im Text gr├Â├čer waren, als ihr inhaltlicher Kontext, k├Ânnte man das Ganze vielleicht besser als tabellarische Zusammenfassung einer geschichtlichen Epoche sehenÔÇŽes sollte dann aber auch dementsprechend in der ├ťberschrift behandelt werden. Denn momentan weckt die ├ťberschrift mehr Interesse, wie der Text final befriedigen kann!
:wink:

Kleine Anmerkung: Ein Kommentar ist ein Kommentar und keine ├ťberarbeitung. Es steht jedem frei, damit zufrieden oder unzufrieden zu sein.

Der Artikel ist o.k. f├╝r jemanden, der sein Wissen aus ├ťberschriften beziehen will. einschl├Ągige Literatur zur Vertiefung des Themas, zum Erkennen der Fehler und Auslassungen ist leicht zu ergoogeln.

1 Like