Denuvo an Naspers-Gruppe verkauft

Artikel ansehen

Kommentar von Forum von Revolt beschlagnahmt, Voksi verhaftet?:
[…] Denuvo aushebeln konnte. Er konnte im Anbetracht der vielen Cracks keinen Grund erkennen, warum die österreichische Tochter der Naspers-Gruppe diesen Kopierschutz weiterhin einsetzen sollte. Bis vor kurzem kam fast täglich ein neues […]

Kommentar von Voksi gibt nach Hausdurchsuchung auf:
[…] Irdeto, der Mutterkonzern der Naspers-Gruppe von Denuvo, hatte bei den bulgarischen Behörden Strafanzeige gegen den jungen Mann gestellt, nachdem sich dieser in der Öffentlichkeit sehr abfällig über den Kopierschutz des Unternehmens geäußert hatte. Außerdem wurden von ihm sehr viele Windows-Spiele der Reihe nach illegal in Umlauf gebracht, die mit dem neuen Anti-Tamper-System von Denuvo versehen waren. Bei Reddit schrieb er, man könne ja nicht sagen, dass die Durchsuchung sonderlich überraschend erfolgt sei. Beamte der bulgarischen Sondereinheit im Kampf gegen organisiertes Verbrechen zuzüglich zu regulären Polizisten klingelten vorgestern früh den Programmierer aus dem Bett. Eigentlich kümmern sich die Mitarbeiter des GDBOB um Drogendelikte, Steuerhinterziehung mittels nicht versteuerter Zigaretten, Menschenhandel etc. Der Kampf gegen Cybercrime beschäftigt die Mitarbeiter allerdings auch. Laut Torrentfreak hat voksi beim Verhör vollumfänglich gestanden. Dafür spricht auch die Tatsache, dass die Polizei ihn nach dem Verhör direkt wieder entlassen hat. […]

Kommentar von P2P: Totgesagte leben länger:
[…] der hohen Abmahngefahr im Jahr 2017 einen regelrechten Boom vollzogen.Zur Unternehmensgruppe von Naspers gehört neben irdeto auch der österreichische Softwarehersteller Deunvo. irdeto ist selbst unter […]

Kommentar von Denuvo erweitert Sortiment auf Anti-Cheat-Software:
[…] anderer Hardware an, so wird er in Zukunft seine bereits vorliegende Produktpalette nun, nach der Übernahme durch Sicherheitsspezialist Irdeto am Jahresanfang, auch mit Anti-Cheat-Diensten ausbauen, berichtet […]