Das Freenet Project im Interview (Repost)

Artikel ansehen

Kommentar von user:
tolles interview danke lars

Kommentar von bubble:
thx, ja gut… habe freenet schon 2003 verwendet. war damals schon like… jedoch kompliziert … alles gute

Kommentar von :
Naja, die gern zitierte Geschichte von Godwin evozierte die Gegenfrage an die dann/mittlerweile junge Frau: „Was machst ‚du‘ in deinem hier&jetzt gegen die aktuell anstehenden Falschheiten, dass du dir anmaßt mir diese Frage zu stellen? Was machst du alles mit, weil`s alle grad machen, obwohl es nicht zum mitmachen ist?“ – Sich selbst sollte man Rechenschaft ablegen, nicht irgendwelchen fantasiert-übergeordneten Prinzesschen.

Kommentar von max:
Naja, die gern zitierte Geschichte von Godwin evozierte die Gegenfrage an die dann/mittlerweile junge Frau: „Was machst ‚du‘ in deinem hier&jetzt gegen die aktuell anstehenden Falschheiten, dass du dir anmaßt mir diese Frage zu stellen? Was machst du alles mit, weil`s alle grad machen, obwohl es nicht zum mitmachen ist?“ – Sich selbst sollte man Rechenschaft ablegen, nicht irgendwelchen fantasiert-übergeordneten Prinzesschen.

Kommentar von Mr.Bender:
Beachte dieses Projekt von Beginn an genauso wie I2P auch, rein gar nicht. Ich bin zwar kein Rassist, wenn aber jemand Java spricht, mag ich ihn nicht. (Ich spreche nicht von den Inselbewohnern)
Kann ich auch genauso gut Ethereums Web 4.0 mit Chromium nutzen.
Bis dahin bleibt wohl nur Tor - schade.
Dennoch Danke, Lars und auch an das Freenet Project - nur weil wir nicht den gleichen Weg gehen brauch man sich ja nicht über das Ziel zu streiten.

Kommentar von Fachgespräch mit Stefan Michalk vom BVMI:
[…] ist das so ein Hase und Igel-Spiel. Solche Sachen wie verschlüsselte Filesharing-Börsen mit Freenet, I2P oder demnächst Anomos. Wo sich viel tut aber wenig darüber berichtet wird sind […]

Kommentar von Lesetipps vom 02. September 2018:
[…] auch, dass man Freenet gar nicht erst aufgenommen hat, dafür indiziert man die Seiten vom ZeroNet. ZeroNet ist Open […]

Kommentar von The ZeroNet Interview: Will it redesign the Internet? - Tarnkappe.info:
[…] What do you think about other anonymous networks like Tor, Freenet or I2P. Will one of them survive in the long term? Or is it better to have a lot of them being […]