Darkside Crew: neues Fraud Forum mit politischem Hintergrund

Artikel ansehen

Kürzlich haben die Macher unter der URL darksidecrew.co das neue deutschsprachige Fraud Forum DSC eröffnet. Sie wollen sich damit in…

Im Hintergrund wurde schon wegen dem fehlenden TH-System gemeckert. Das sähe alles doch sehr altbacken aus. Nun ja, da ich doch kein Drogenbaron bin, sollen lieber andere Leute darüber Auskunft geben, weil sie sich besser auskennen. :wink:

1 Like

Achtung Ripperforum gehört dem User Spacekingz welcher auf Crimemarket abgerippt hat

Wer dort TH macht wird gerippt

1 Like

Bevor man jemanden für falsche Behauptungen anschuldigt sollte man Proofs liefern können

Müllforum mit Ripper Admins

Vorsicht ist geboten

Haha das die ganzen Hater immer rausgekrochen kommen wenns neue Konkurenz in der Szene gibt. Und dann noch mit url als nick… Jungs verkriecht euch doch wieder dahin wo ihr hergekommen seid.

2 Likes

so gleich mal denn wind aus dem segel nehmen :sneezing_face: :rofl: alles mit ruhe bitte und ordenlich schreiben

Vorsicht ist im Fraud-Sektor immer und überall geboten. Abgezockt werden kann man grundsätzlich in jedem Forum, schließlich geht’s um Geld.

2 Likes

Es geht doch nichts über eine Ansammlung von Troglodyten, die an den Festen der Weltordnung rütteln wollen. Ich hol schon mal Popcorn raus und warte auf weitere Berichte.

1 Like

Was natürlich neu und einzigartig an diesem Forum ist, ist die Begründung warum es diese Seite überhaupt gibt… Aus politischen Gründen, weil die Macher sich von der Regierung nicht abgeholt und verstanden fühlen. Das soll also eine Antwort darauf sein, weil es überhaupt Gesetzen gegen Cybercrime gibt.

Ein Fraud-Forum, dessen Inhalt und Themen sich fast ausschließlich mit Betrug, Spam, illegaler Handel aller Art, Anleitungen zum Betrug und Hacking & Phising befassen mit so einer Stellungnahme ist auf jeden Fall nicht schlecht. Das sollen die mal all den Betrugsopfer persönlich sagen… So von wegen, ihr wurdet von uns betrogten, weil der Staat uns dazu genötigt hat.

Wenn das wirklich ernst gemeint ist, dann wünsch ich mir für die Macher, dass die mal vor Gericht sitzen und den Opfern ihre Aussage erklären dürfen.

Ich hab nichts gegen Seiten wie CNW und CM… Nur gegen solche die Ihre Daseinsberechtigung mit Hohn belegen wollen. Diese Erklärung find ich das dümmste und sinnloseste was man hätte machen können.

Griechische Mythologie? Okay, bei dem Begriff musste ich auch erstmal die Wikifanten behelligen, das wusste ich noch nicht, dass damit prähistorische Höhlenbewohner gemeint sind. :wink:

@d0m1ng0 Ich konnte mit dem Ansatz von DiDW auch mehr anfangen, muss ich gestehen. Die haben sich ja für einen absolut freien Austausch ohne jede Zensur eingesetzt. Dummerweise wurden dort auch so manch verbotene Substanzen (bzw. in dem Fall waren es Waffen) frei ausgetauscht, was die Ordnungshüter dann irgendwann nicht mehr so toll fanden. Warum man die Verkäufer von Drogen und Waffen nicht in die Schranken verwiesen hat, werde ich wohl nie verstehen. Dann gäbe es das DiDW wahrscheinlich noch heute. Aber gut, ist jetzt eh zu spät.

Ehrlich gesagt hätte ich mit dieser Fragestellung hier in den Kommentaren viel eher gerechnet. Stattdessen tauchen aus dem Nichts einige Konkurenten auf, um den Ruf des bösen neuen Mitbewerbers zu ruinieren. Wenn ich einen guten Job mache, egal was es ist, muss ich auf solche Methoden nicht zurückgreifen. Dann wissen die Leute, was ich kann und wie ich arbeite.

Sorry, aber viele Menschen in dem Bereich kommen mir echt kindisch vor. Das klang, als hätte man den kleinen Jungs im Sandkasten die Schaufel weggenommen. Manche Tageskinder, die meine Frau betreut, geben sich erwachsener.

1 Like

Troglodyten passt eindeutig… :wink:
Bei solch einem Projekt ist natürlich ein „politischer Hintergrund“ völlig an den Haaren herbeigezogen! Da hätte man auch die These, dass sich nach dem Urknall dieser nicht überall gleich im Universum ausgebreitet hat, als Begründung und Daseinsberechtigung verwenden können!!
Da merkt man dann sofort, wessen Geistes Kind dieses Projekt entsprungen ist…Knäckebrot hat, glaube ich, einen weitaus höheren IQ…! :rofl:

Also die Gerüchteküche ist wieder mal am prödeln. Ripper gibt es doch überall das gab es auch in der alten Szene ohne die Beweise vorzulegen bleibt es hierbei leider nur bei einem Gerücht.
Ich kannte Spacekingz habe bei ihm ab und zu mal was gekauft und ich kann dir versichern das er nicht mal in stande war PGP zu nutzen. Er ist es zu 100% nicht…

Leben und leben lassen, meiner Meinung ist DSC wieder mal ein Forum wo man sich als User fühlt und nicht als unterdrückten der angst hat seine Meinung zu schreiben.

Aber gut mal schauen wie lange sie bleiben, wünsche denen aufjeden fall mehr als die von cnkiddies

Da gebe ich dir Ghandy vollkommen recht, statt hier mal Fragen zustellen bekriegen sie sich ja wie im Kindergarten. Ich denke das die anderen Forums nicht mal wissen was ne SQL Injection ist und endlich mal ein Forum kommt das mehr Skills hat als die meisten. Ich selbst bin nun ein neuer User bei DSC und wünsche denen viel Glück.

@ghandy super bericht.

Macht euch selber ein Bild vom Team :wink:

Kann euch wirklich nur Crimemarket zurzeit empfehlen. Das einzige Board was nicht von einem Diktator moderiert wird.

Chatverläufe von einem Moderator und den zwei Admins:

https://pastebin.com/jckNUm4R

Ich hätte gar nicht die Zeit oder Lust, auf so lange Chats, ehrlich gesagt. Ich denke, man muss es einfach abwarten. Schon in wenigen Wochen wissen wir mehr.

Im Großen und Ganzen geht es darum das die Leitung aus zwei xx und diktatorische xxx besteht die kein Plan haben wie sie ein Board zu führen haben. Es wurde einem Mitglied der sich vorher nie Preis gegeben hat Team-Leiter gegen 10K Üws angeboten. Als er dies nicht für sie tat da es ihm ziemlich suspekt vorkam wurde er als Timewaster & Nichtskönner abgestempelt.

Es ist dort erlaubt Usernamen von anderen zu übernehmen.
Reselling ohne Erlaubnis ebenso.
Der xxx Gruß ist dort strengst wilkommen.

Wer sich auf diesem Board aufhalten will sollte es sich zwei mal überlegen :wink:

ich habe mal bissel am text geschraubt noch mal mache ich das nicht dann warste das letzte mal bei uns lg volume

Mal kurz gefragt:

Was hat das bei einem neuen Fraud-Forum für einen Sinn, eine kolumbianische Domain-Endung zu nutzen und diese Domain dann bei einem deutschen Registrar registrieren zu lassen…um sich dann hinter CF zu verstecken? :thinking: :joy:

LOL

ernsthaft? hehe

krass