Darknet-Drogenbestellung von über 3kg wurde Rostocker zum Verhängnis

Artikel ansehen

Da fragt man sich doch, für was das Darknet noch gut sein soll. Da will man gemütlich und anonym seine 3kg Drogen bestellen und ist dann trotzdem dran.

Bis ich erstmal kapiert habe, wieso Durchsuchungen in Rostock und Hamburg parallel gelaufen sind…?! Aber gut…zumindest weiß ich jetzt, dass Hamburg wohl im Darknet liegt… :rofl: :rofl: