Crimenetwork mit neuer Domain im Clearnet erreichbar

Artikel ansehen

1 Like

das mit cm ist bullshit ich kann auch eine pastebin posten mit ich bin ex mod lakommission
aber mal zum verständnis:
Typedef hat sich verabschiedet mit einer scam masche und dann dachte sich der user wahrscheinlich ich nehme das von lakommission auch noch mit
mit BathoCBNM hat sich da der richtige user gefunden, der wĂĽrde sogar nackt am fenster stehen um aufmerksamkeit oder ansehen zu bekommen
selten so einen stuss gelesen und das hat auch einfach nichts mehr mit journalismus zu tun, demnächst bitte besser recherchieren oder zumindest quellen hinterfragen
ich hab eben eine pastebin per jabber geschickt bekommen:
https://pastebin.com/8ALnshAh

1 Like

lern mal lesen, typ!
Im Artikel steht sehr deutlich

Ex-Mod vom Crimemarket packt angeblich aus

und weiter

Was an den ganzen Aussagen stimmt, bleibt wie immer kritisch abzuwarten. Zumindest wird es im digitalen Untergrund nie langweilig, wie es scheint. Ob mit oder ohne Crimenetwork, eine soap opera folgt quasi der nächsten…

2 Likes

Das Makan Rajabi aka Sync aka Evolution Passwörter mitloggt und IPs ist seit JAHREN bekannt… Einfach mal Google bedienen.

Schwarzerkarter ehemaliger Elite user hatte sich noch beschwert das die IP Logs einmal aus waren :wink:

Wer bei Makan Rajabi auf Crimemarket gammelt ist selber schuld, warum haben die immer noch kein Multisig Escrow ?

Naja besser als auf cnw ripperboard, die THs rippen :wink:
Loggst dich ein und beide Parteien sind plötzlich gebannt, oder siehe Jewbanka, der 40k von DaivyJones nachweislich MIT TH gerippt bekam, das Team bei CNW ist einfach lächerlich.
Feedbacks werden auch gelöscht, CNW ist schon lange nicht mehr das, was es mal war.

1 Like

Crimemarket hat CNW schon längst überholt und ist in jeder Hinsicht besser, der TH ist automatisch und kostenlos

AuĂźerdem ist der pastebin der verbreitet wird nichts als ein Rippversuch, der Ex Mod ist immernoch als Elite User auf CM aktiv

Der TH ist Manuell auf CM und das hat seine GrĂĽnde :smiley:

Beim nächsten Exit von Makan werdet ihr alle wieder weinen.

Der ist nichtmal manuell aber wenn man keine Ahnung hat redet man scheiĂźe ne

TH ist schon lange automatisch und free im Gegensatz zum Ripperforum CNW

Eben wenn man keine Ahnung hat :smiley:
Der ist nicht manuell und Makan bettelt seit c.a. einem Jahr seinen ehemaligen Techmin an das er ihm wieder ein TH Panel macht …

Bist halt ein klassischer Szene User der keine Ahnung hat.

V.I.P@edeka-deutschland.de sagt:

GrĂĽĂźe an die image :joy:

1 Like

Hab gedacht Makan ist damals abgetaucht. Ist er das jetzt sicher?

Ja, Evolution ist Makan Rajabi.

Auch unter den Pseudonymen: Sync und M$peed etc bekannt.

Exit Ripp mit Trading-Network.to und danach mit Crimenetwork V1.

Seine History findet man irgendwo auf Google, da gibt es diverse alte Blogs von Yakuza und so weiter.

Ach ĂĽbrigens Makan freut mich das du dir extra einen Account gemacht hast um ddich zu rechtfertigen.
Was du für ein Mesnch bist, weiß jeder der länger als 5 Jahre dabei ist und wenn auch nur sporadisch.

Das Pastebin ist Fake, würde man auch direkt Wissen wenn man wirklich Szene-Insider hätte @Ghandy

FĂĽr das CMS Invision Power Board (IPB) gibt es ziemlich Coole Plugins zum Beispiel eines mit dem der Admin unbemerkt User PMs lesen kann (kann der Admin auch ĂĽber die Datenbank)
Ziemlich sicher das crime.to dieses Plugin nutzt
Zum Thema IP Logging, selbst wenn CM/CNW keine IPs loggen, tut Cloudflare dies und der Webhoster bei dem der VPS steht selbst wenn dev/null pipapo geschrieben wird
Wer also ohne VPN auf Crime Foren surft muss damit rechnen gebusted zu werden

+Edit: gerade gefunden mrajabi@hotmail.de

1 Like

Leider posted Ghandy nur das was ihm V Mann Maurice Herbst aka Pwn sendet und bezahlt Ghandi wahrscheinlich noch ein nettes Trinkgeld dafĂĽr nebenbei - ist schon komisch, kaum posted Pwn die Pastebin in der CNW SB ist sie direkt hier zu finden, eine pastebin ohne einen einzigen Beweis und ein kompletter Rippversuch - Traurig!

Makan Rajabi scheint aber echt sauer zu sein :smiley:
Das er mitloggt ist nichjts neues und das er schon mehrere Exit Scams gemacht hat… Niemand ausser er selbst würde den in Schutz nehmen hast dich selber verraten.

Was ich aber immer wieder aufs neue bemerkenswert finde, wenn es hier um diese Art von Projekten geht…
Das Waschen von schmutziger Wäsche in der Öffentlichkeit ! :joy:

Jeder Ermittler freut sich wie Bolle, wenn er so viele Informationen frei Haus bekommt. Die grünen Männchen müssen eigentlich nur eins und eins zusammenzählen…

Der Tonfall geht hier ja noch, in den einschlägigen Foren sieht das wieder ganz anders aus. Das ist auch einer der Gründe, warum ich gar keine Lust habe, dort irgendwas zu posten, auch wenn es für mich völlig legal und ungefährlich wäre.

naja was erwartet man auch von abzockern, so spannend ist das carder thema nun auch nicht, mal eine news wert, wenn die sich ggs anscheißen oder gebusted werden, das wars aber auch schon…

1 + 1 = 11 :rofl:

Stümmt…aber total amüsant :bangbang: Real-Life Comedy vom feinsten…

Steht bestimmt alles so in einem der Tutorials, die man dort käuflich erwerben kann :question:

Content:

  1. How to create a criminal internet store!
    1.1 What is the fastest way to dismantle myself and my illegal project?

:ok_hand: