Crimenetwork: Fraud-Forum seit gestern offline

Ich verstehe es eh nicht wie man auf solchen Boards und Seiten unterwegs sein kann. Wie oft haben wir schon Fraud Boards gesehen die mit einem schönen Exit Scam offline gingen? - Wie oft wurden da schon Pastebin Nachrichten verteilt, die man nie validieren konnte.

Ich hoffe das sie gebusted wurden. Feiern würde ich auch wenn es ein Exit Scam war. Denn nix anders haben user solche Boards verdient.

Diese ganzen Spekulationen bringen halt einfach nix. Abwarten und Tee trinken.

1 Like

Erinnert mich an etwas :joy: https://www.heise.de/security/meldung/Angriff-auf-zap-hosting-com-1909531.html

Im Artikel wird ausdrücklich von crimenetwork.co geschrieben, nicht von crimenetwork.cc

1 Like

P.S.: Bitte nicht auf die Domain crimenetwork.cc hereinfallen. Nach unseren Informationen sollen dort lediglich die Accountdaten des Originals abgegriffen werden. Die Accounts mancher User sind im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert.

also bezog sich das darauf

was für heuchler ihr seid. fucking downtime - not more

arschpirat wetten du wirst eines besseren belehrt

Joar, kann sein. Mir auch Wurst.

Ich möchte bekannt geben das alle noch zu verschickenden Bestellungen trotz der Downtime und dem ungewissen ob CNW wieder Online kommen wird verschickt wurden, so wie alle noch offenen Bestellungen in den TH Vorgängen.

Solltet ihr Fragen haben, kontaktiert uns gerne auf Jabber Edeka.us@exploit.im
(…)

1 Like

Wir sind hier kein Fraud-Forum, das Anbieten von Drogen bei uns ist auch indirekt nicht legal. Wer die Leute kontaktieren will, hat ja jetzt die JID.

Wegen lukethebuke wurde ein Extra Thread aufgemacht. Und ein Bericht(der naja nicht so war wie erhofft) aber alles gut.

Also bedankt euch bei lukethebuke also bei mir wenn das Forum wieder aktiv ist.

@EdekaDrugs deine JID wird im Thread gepostet in dem viele Kontakte sind, auf der Seite crimemarket.to

lukethebuke

Update vom 31.05. Wir wurden vom Betreiber von Crimework.cc kontaktiert. Laut seiner Aussage wird dort kein Phishing betrieben. Man sah das gleichnamige Forum stets als Alternative an für den Fall, dass das Original von der Polizei hochgenommen wird oder aus anderen Gründen offline ist.

Guten Morgen Lars,

ich weiß deine Recherche zu schätzen, allerdings habe Ich das Gefühl, dass die Leute nicht dafür sensibilisiert wurden, wenn man eine “Alternative” anbietet man Gefahr läuft den Ruf des Accounts zu verlieren, in dem der Administrator sich reinloggt und Unfug treibt.

Siehe: Oxywhite damals

Hiermit an alle:
Den echten Account nirgends anders registrieren und schon garnicht mit dem selben Kennwort wie bei CNW.co (V3)! Ihr wisst nicht wer der “admin” auf CNW.cc ist, kein nennenswerter User befindet sich dort.

CNW.cc ist nicht autorisiert und somit nicht trusted. Es stammt von keinem Team’ler von .CO.
FINGER WEG.

Mehr muss Ich dazu nicht sagen.
Schönen Tag noch.

Ja alles schön und gut…
Das ändert aber trotzdem nichts daran , dass keiner deine Fahrkarten kaufen will ?!?!

1 Like

Alle Markets, Foren down.

crimemarket.to down
crimenetwork.cc down

1 Like

Mein Bauch sagt: Selbstgewählter Exit.

1 Like

Man kann doch keine „Alternative“ sein, da es sich um ein ganz anderes „Forum“
handelt. Überzeugend ist was anderes. Andereseits wer sich bei beiden „Foren“
mit den gleichen Namen anmeldet, kann auch nicht besonders „Helle“ im
Kopf sein…:wink:

Wahrscheinlich hoffen die auf paar „bekiffte User“, die sich bei beiden Foren anmelden
und meinen die beide wären identisch? Keine Ahnung, was die „Clone-Nummer“ soll.

Wenn die Aussagen stimmen, sind alle „Foren“ down? Nunja, dann hat sich die
Thematik ohnehin erledigt.

Schlauer ist das!^^

crimemarket.to -> down (CF-Error 520, unbekannter Verbindungsfehler)

crimenetwork.cc -> up (Stand: 31.05.19 um 15:00)

crmenetwork.co -> nach wie vor down

werden nicht ohne grund alle ddosed

Ich bin mir sicher, dass CM.to und CNW.cc nur offline sind, da sie vom Original CNW.co geddost werden. Grund ist einfach: Sonst laufen CNW die Nutzer noch weg, sollte das Infrastrukturproblem noch andauern.

Abwarten, wenn CNW.co bis Montag nicht wieder online ist, dann kann man anfangen sich ernsthafte Sorgen zu machen, was da los ist.