Crimenetwork-Busts: Fraudsters & Underground.to weiterhin offline

Artikel ansehen

Kommentar von TeeB:
„… nachdem sich der Betreiber mit seinem Anwalt besprochen hat.“ Dafür brauchte er einen Anwalt, um festzustellen, dass das nicht ganz legal ist? Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln…

Der Anwalt hat ihm wahrscheinlich gesteckt, er soll den Bust für seinen Ausstieg nutzen, weil es jetzt für ihn zu gefährlich wird.

Kommentar von Leser:
Immer wieder lustig, wie viele Leute aus eigener Faulheit was Security angeht bei sowas gebusted werden.

Kommentar von kreiselficker:
Euer Ernst? Bitte versucht doch mal etwas an Seriösität zu gewinnen in dem ihr Foren von Nichtskönnern und No-Names wie „Underground.to“ außen vorlasst. Diese Foren haben garkeine Existenzberechtigung. Zugriff.cc wäre ein weiteres nennenswertes Board gewesen welches auch derzeit Offline ist.

Klar, die Intentionen eures Blogs find ich gut und auch interessant, aber ich kann euch mit solchen Aussagen einfach nicht ernst nehmen. Das Forum fällt höchstens durch Spam von Inkompetenten Usern in anderen Foren auf.

Ehrlich, egal was man von eurem Blog halten soll, man sollte die Mühen dahinter immer schätzen, nur mit sowas macht ihr euch mehr als lächerlich. Ich meine wenn man über Skandale in der Bundesliga berichtet, wird ja auch nicht gesagt „In der Regionalliga beim FC Buxtehude ist etwas ähnliches vorgefallen“.

Tut euch selbst den gefallen und Achtet darauf in Zukunft, dann wird man euch bestimmt auch irgendwann ernster nehmen was euch evtl. bessere & interessantere Partner für Interview-Anfragen bescherrt.

Kommentar von test:
test

Kommentar von TeeB:
„…in dem ihr Foren von Nichtskönnern und No-Names wie „Underground.to“ außen vorlasst.“ Über welche Foren darf denn dann Deiner Meinung nach berichtet werden? Man, man, man. Und schon wieder muss ich mit dem Kopf schütteln…

Zumal zugrifff.cc in den letzten Monaten weniger Seitenzugriffe hatte, als das ach so lame Underground.to. Komisch, oder?

Kommentar von test:
Den Sinn muss ich nicht verstehen…
Ich nehme mir einen Anwalt da ich etwas tun könnte?

Da scheint jemand zu viel Geld zu haben.
Ich nehme mir erst einen Anwalt, wenn es eigentlich (fast) zu spät ist; vorher NICHT!!!

Kommentar von bestanden:
bestanden!

Kommentar von Real:
Fraudsters.to busted!!!

Kommentar von Jesus:
Witzig ist nur das Underground.to länger exestiert hat als dieses lächerliche Zugriff.cc

Kommentar von Egon:
Probier mal fraudsters.biz .