Checkra1n Jailbreak für iOS 14.2 mit Hindernissen

Artikel ansehen

Da die Funktionen der aktuellen Beta leider nicht das eigentliche, neue Sicherheitskonzept Apples knacken können, sondern dies lediglich zu Umgehen versuchen, ist diese Version in meinen Augen kein Jailbreak, sondern lediglich eine Aktualisierung der vorherigen „stable Version“!
Apples Neuerungen mit dem „Secure Enclave System“ waren doch der ursprüngliche Grund eines für einen komplett neuen Jailbreak…?
Wenn man sich das neue Sicherheit-Konzept seitens Apple einmal anschaut, ist es sowieso IMO fraglich, ob und wann dieses mal vollständig geknackt wird?!?

Funktionsprinzip:
Die Secure Enclave ist ein sicherer Coprozessor mit einem hardwarebasierten Schlüsselmanager, der durch die Isolation vom Hauptprozessor eine zusätzliche Sicherheitsebene ermöglicht und bereitstellt. Die Secure Enclave ist eine Hardwarefunktion bestimmter Versionen von iPhone, iPad, Mac, Apple TV, Apple Watch und HomePod. Im Einzelnen sind dies folgende Geräte:

  • iPhone 5s (oder neuer)

  • iPad Air (oder neuer)

  • Mac-Computer mit einem T1-Chip oder einem Apple T2-Sicherheitschip

  • Apple TV 4. Generation (oder neuer)

  • Apple Watch Series 1 (oder neuer)

  • HomePod

Die Schlüsseldaten sind im SoC (System on Chip) verschlüsselt, der einen Zufallszahlgenerator umfasst.
Die Secure Enclave bewahrt die Integrität der eigenen kryptografischen Operationen selbst in einer Situation, in der der Kernel eines Geräts manipuliert wurde. Die Kommunikation zwischen der Secure Enclave und dem Anwendungsprozessor erfolgt isoliert in einem Interrupt-gesteuerten Postfach und in Shared-Memory-Datenpuffern und unterliegt so einer strengen Kontrolle.

Es bleibt also abzuwarten, ob und wann da noch nachgeliefert wird? :wink:

1 Like

Au ja, ich vertraue Google nicht. Aber Apple, das sind die Guten!!1 Was ordentliches kostet halt was!111

Man könnte auch sagen: Das eine sind die Bösen, die anderen sind die Bösen mit Niveau ! :joy: