CEDRO: Spanische Antipirateriebehörde erwirkt Sperrung von 122 Telegram-Kanälen

Artikel ansehen

Hoffentlich hat nun der letzte gemerkt das Telegram nichts für Warez ist…

Bei den Transfergeschwindigkeiten? Eigentlich schon. Aber zu viel Aufsehen sollte man damit halt nicht erzeugen, sonst kann sowas wie in Spanien passieren.

Wie sind denn die Transfergeschwindigkeiten?

Telegram erlaubt Dateien bis zu 1.5 GB. Probiere das mal mit anderen Messengern :wink:

Alles wird auf deren Servern zwischengespeichert. Der Download ist dann so schnell, wie es deine Leitung erlaubt. Es gab ja schon mehrere Bots zum Verteilen der Warez, weil sich Telegram für Filesharing anbietet. Genaue Zahlen bezüglich der Uploadload-Geschwindigkeit habe ich leider nicht.

Ganze 1.5 GB? Wow Ghandy sag mal hast du eine Ahnung wie groß eine Serien 1080p ist? Die meisten sind zwischen 4-6 GB wenn es Amazon Rips sind da kommst du mit 1.5 GB?! Man merkt du hast wirklich null Ahnung. Von Filmen fang ich erst gar nicht an :smiley: Wer sowas zum verteilen benutzt ist sowieso nicht ganz knusper.

Nur gut, dass Du so gar nicht arrogant bist. Aber überhaupt nicht.

Manche Leute können sich das auch erlauben und müssen keine Märchen erzählen, wie du es öfters tust :smiley: wo ist eigentlich deine News zu den neuen Szene Rules? Dies seit Mitte Mai gibt und die so ziemlich alles verändert hat was man verändern konnte (crf statt 2. pass bei den Webrules muss man nicht mehr croppen etc). Hat Torrentfreak wohl nicht drüber berichtet :smiley:

Was würden wir nur ohne Netflixlover machen? Dann hätten wir kein Entertainment mehr.

Dann wäre die Seite komplett tot wie man die letzten Monate gut sieht und an deinen „heul heul die Werbepartner wollen uns kein Geld geben heul heul heul“ Artikeln und nun such doch mal die neuen Szenerules und vergleich sie mit den alten, ich geb dir einen Tipp da gibts sogar ne offizielle Seite dazu! Man kann es kaum glauben! :smiley: und das alles ohne Insiderwissen von mir! Wer hätte es gedacht aber warte, Torrentfreak hat nichts geschrieben dazu also kann man auch nicht abschreiben :smiley:

Was sagst du eigentlich dazu, das nun alle Streaminghoster geknackt sind bis auf Netflix 4K? Sogar Amazon hat es dank einer Lücke von Apple+ nun erwischt :smiley: siehe die ganzen 4K Releases in den letzten Tagen von zum Beispiel „Alex.Rider“ (Amazon.co.uk Produktion).

Wundert mich du hast doch immer so viele Insider und bist so berühmt in der Szene? Wieso weißt du davon bloß nichts? :smiley:

Okay, es reicht jetzt, letzte Warnung. Bei der nächsten Beleidigung machst Du Zwangspause. Niemand hat dich hier in der Art angegriffen, wie Du uns angreifst.

Mal davon abgesehen, dass es um 122 Telegram Kanäle geht, die gesperrt wurden.

P.S.: Ich habe Dir auche eine PN geschrieben. Wir sollten jetzt alle mal ein wenig runter kommen, finde ich.

1 Like

Da ich keine offenen Fragen mag, eine kurze Ergänzung:

Folgende Revisionen der Scenerules wurden in 2020 bislang ausgegeben

  • Der Standard WEB sowie WEB (unf) wurden zur vorigen Rev. von 2016 für den englischsprachigen Bereich angepasst
  • Im deutschen Sprachbereich wurde der Standard TV überarbeitet / ergänzt

Nun aber „Back To Topic“ please! :wink: :rofl:

@VIP

Falsche WEB 2020 und UHD/HD 2020 gibts siehe hier:

https://scenerules.org/t.html?id=2020_X265.nfo
https://scenerules.org/t.html?id=2020_WDX.nfo

unf = unconfirmed das war der entwurf der rumging, die jetztigen sind final, wenn man schon klugscheißt dann sollte man zumindest auch richtig schauen :wink: zu den deutschen Rules hab ich gar nichts geschrieben, weil das Retail Serien Rules sind (und wer pred schon .de Retail außer AWARDS/INTENTION und PL3X?) zumal die Rules der Hammer sind :smiley: wie viel Groups stehen da drinnen? 9 oder 10? Eigentlich sinds nur 3 und deren Splittergroups :smiley: . Warum ist das so wichtig? Ganz einfach -LAW propered -WAYNE und co wegen bad cropped und berufen sich auf die internationalen Rules, die nun aber kein cropping mehr bei untouched releases vorschreibt eben genau deswegen sind die internationalen Rules so wichtig, weil es eben keine deutschen WEB Rules gibt :wink: ebenfalls interessant ist das „mischen“ von Sourcen, man darf nun US/DE/UK Release Discs miteinander vermischen um das „beste“ drauß zu machen was wirklich utopisch ist. Wer auch immer das durchgewunken hat kann nicht ganz dicht gewesen sein.

@Ghandy

Drohst du mir schon wieder? :smiley:

Nein, ich habe Dich gerade für 24 Stunden gebannt. Drohen war, wer aber nicht hören will ist selbst schuld.

However, dabei wird es nicht bleiben, befürchte ich. Er wird noch mehr ausflippen und die Sache wird noch mehr eskalieren. So. Now back to topic, please!

1 Like

Ach Ghandy mach dich nicht wichtig ganz ehrlich :smiley: wer unseriöse Werbepartner wie Juicy Fields auf die Seite packt den nehm ich sowieso nicht für ernst.

P.S.: Torrentfreak hat ihren „Szene“ Insider verloren, weil dieser hochkannt enttarnt und von sämtlichen Sites geworfen wurde (Stichwort WEB-DL Tools mit Screenshots zu torrentfreak schicken), bin nun gespannt bei wem du nun abschreiben willst nun wo Torrentfreak quasi tot ist was Szenenews angeht.

Ich hatte ja nicht klug geschissen :rofl: sondern nur die gleiche Site wie du selber genutzt, um die aktuellen Änderungen für 2020 (International / National) zu suchen! Diese wurden in meinem letzten Post angezeigt. Nur weil du sie nun aufdröselst in alle Einzelheiten, werden meine Angaben ja nicht falscher…sorry! :rofl: :rofl: :wink:

Nur das du die x265 Retail HD/UHD Regeln komplett vergessen hast :smiley: :wink: