Bundestrojaner: Lahmer Gaul statt stolzer Rappe?

Artikel ansehen

Kommentar von Karl Otto:
Ob das BKA in naher Zukunft dann doch im Darknet shoppen geht?

Kommentar von Anno:
„[…]ausschließlich auf Computern mit Windows-Betriebssystem eingesetzt werden […]. Weder auf Mobilgeräten, wie Smartphones, Laptops oder Tablets ist sein Einsatz bisher möglich.“
Also liebe tarnkappe Autoren, ein Laptop ist in meinen Augen kein Mobilgerät und wenn auf diesem Windows läuft, so kann dieser Trojaner auch auf Laptops laufen. Das ist nicht der Punkt meines Kommentars, sondern das es auf eurem „Nachrichtenportal“ an Seriösität und Qualität mangelt !

Kommentar von Antonia:
Danke für den berechtigten Einwand. Ich habe mich gerade selbst noch einmal erkundigt. Demnach ist richtig, dass auch ein Laptop angegriffen werden kann, sofern auf diesem das Windows-Betriebssystem läuft. Ich update meinen Beitrag entsprechend.