Bs.to setzt jetzt auf Sendfox.org

https://sendfox.org ist seit gestern bei den neuen Episoden bei bs.to vor dem Haupthoster vivo.sx, der über Jahre hinweg als Standart gesetzt war.

Das ist schon etwas merkwürdig. Entweder gehört Sendfox.org bs.to oder ein anderer hoster (eventuell streamtape) steckt dahinter. Spekulationen über Fragen, die uns niemand beantworten wird… :wink:

Sendfox ist zumindest mal ganz neu im Geschäft…
Eine offizielle Vorstellung des Hosting-Dienstes gab es bei Wjunction erst am 12.04.2021

Dear Wjunction Users,
my name is Michael and i will be your affiliate manager here.

sendfox.org - Simplicity is our goal - just upload and share without any limitations!

We are a unique provider with a team of five people working on sendfox. We would like to proudly announce that we have created a awesome service without any limitations. You can earn money with views and downloads. There is no storage limit. We have special conditions for users with high downloads and views.

We stand out from the crowd because we have a unique, minimal design that we have developed ourselves and continue to develop. We have a dashboard that simplifies your use and also motivates you.

Example file: (example with Low ads settings)
https://sendfox.org/g16or33gqkj5

Example video: (example with Low ads ads settings)
https://sendfox.org/cnpzssee3tw6

We pay a fixed amount per 10.000 downloads/streams. Each payment amount per download/stream depends on the country the actions comes from. You can read all the rules here: sendfox.org/affiliate (You need an account to see this)

We can currently pay out to the following accounts:
Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoincash, Monero, Perfectmoney, Webmoney, Advcash, Payeer, PayPal

How long do you host my files?
Registired User: 60 days inactivity
Premium User: Lifetime

Is Porn allowed?
We’re allowing legal porn files.

Are you a DMCA ignored provider?
No, we take care of legitimate copyright notifications.

What methods can we use to upload?

  • Browser upload
  • FTP upload
  • Remote upload
  • API upload (sendfox.org/my-api)
  • Z-o-o-m (coming soon)
  • Torrent upload (coming soon)

We are currently still on beta and working on the website. It may be that certain bugs exist or some error messages occur. If such errors should appear, we would be pleased if you would inform us about it here immediately, so that we can fix it.

Ich denke, dass die Auszahlung von 35$ / 10K Views für Deutschland ein sehr werbeträchtiges Argument ist, um Sendfox bei BS nach vorne in die Liste zu setzen!! :wink:

Würde stark drauf tippen das der Hoster zu BS.to gehört oder Streamtape (ehemals Openload), Rates sind ja stark identisch. Auf Bs.to wird schon rumgeheult im Chat. setzt Vivo an erste Stelle wieder ist der beste Hoster (aber nicht für die Linker), auf s.to auch warum wird immer weniger Vivo verlinkt. Weil Vivo eben am wenigsten zahlt obwohl sie am meisten genutzt wurden in der Vergangenheit und dazu regelmäßig die Rewards runterschrauben. 2018 waren es glaube noch 7,5$/10000, 2019 dann 5$/100000, jetzt mittlerweile 4$/10000. Bei 50-70% Adblock Nutzung haben die Linker da schlichtweg auch keine Lust mehr Vivo zu benutzen. Die User brüllen immer, ja ja ist der beste Hoster weil 1 Popup weniger und es immer läuft, aber was die nicht sehen bekommen alles umsonst hinterhergeworfen, ja keine Werbung sehen, immer schön Adblock an, aber die Linker sollen gefälligst alles umsonst machen.

Die Streamhoster sollten einfach Premiumaccounts anbieten wie die OCHs, fertig.

2 Likes

Jedenfalls wurden schonmal die Rates halbiert.

1 Like

Mittlerweile taucht bei mir auch auf jeglicher Beschreibungsseite ein Banner von run-syndicate auf :exclamation: Das war letzte Woche und davor noch nie so, egal wann ich dort mal rumgeklickt habe die letzten Jahre!

Auch wenn die zählen 3x für eine IP alle 24 Stunden.

Während VOE.SX z.b 2x für eine IP alle 24 Stunden zählt.
Auch wenn die auf Germany $30 haben, erzielt man dieselben Einnahmen wie auf SendFox.org mit halbierten Rates.

Im Prinzip müsste SendFox nur 2x für eine IP zählen statt 3x, dann können die auch wieder dieselben Rates anbieten.

So siehts nämlich aus! :+1: :metal: Bei Tier 1 Germany, hatten die bei Sendfox ursprünglich die 35$ / 10K ausagewiesen!

Nicht zu vergessen das man auf die 3 IPs pro 24h auch einen Mist geben kann.
Verschwiegen wird der Fakt das es nochnal gesplittet wird. Bei den 3 IPs alle 8h 1IP für die Wertung, schaut ein User in den 8h 3 Vids, wird nur 1 von 3 gewertet. Danach geht es von vorne los.
Bei den anderen Hostern verhält sich relativ ähnlich. Gab in der Vergangenheit nämlich genug Uploader die ihr eigenes PPV hochgeschraubt haben, indem sie einfach selber geschaut haben mit Bots :smiley:
Kann man auch in diversen WJunction Threads der Hoster noch nachlesen wenn man die Zeit hat 50-300 Seiten durchzugehen.

1 Like

Ich glaube diese Stream Hoster Szene ist sowieso relativ ende dank diesen ganzen Adblocker und Bots die genutzt werden. Verwundert mich nicht das die Rates immer wie weiter sinken.

Ich finde die Streamhoster sollten wieder auf Paid Methoden setzen. Nicht mehr auf diesen Free mit 1000 Werbungen Müll scheisse mit PPV. Früher hatte dies ja mit Bitshare, Duckload und alles auch super geklappt. Dann würde auch die ganze Stream Hoster Szene auch wieder Sinn machen.

Ich würde lieber gerne mitt Pay-Per-Sale arbeiten als dieser PPV kacke. Da macht man viel mehr Geld/Umsätze.

Openload hat damals mit diesem Free Trend angefangen. Schade wird dies immer noch weitergezogen.

Was hat mit Duckload, dem ehemaligen hauseigenen Streaming Hoster vom ehemaligen Kino.to gut geklappt? Da wurden Leute miese Abofallen angedreht, zu einer Zeit, wo illegales, damals noch grauzonen Streaming von der kleinen Mathilda bis zum Opa Heinz genutzt wurde, 2010 so herum.

Vorallem, fing Warez / Film Streaming 2008 herum so an, damals noch über Links die du mit deinem Mediaplayer öffnen konntest, da war gar nichts mit Kohle machen, das kam dann Stück für Stück.

Es gab auch genügend dämliche User, die auf de Firstload und andere Werbung reingefallen sind. Die laufen heute auch noch genug rum weils die Files angeblich bei usenet.nl gibt :smiley:

Aber ehrlich, bei Bitshare war PPS bei Streaming strikt verboten, wers gemacht hat wurde gebannt oder die Einnahmen abgezogen. Hatte es mal 2 Tage an damals bei Bitshare und 50 Sales+ gehabt, teilweise Jahresaccounts. Und damals gabs die ganzen Plagen wie MOCHs kaum noch.

Aber ehrlich das die Streamhoster bei sowas noch überleben können ohne sich mal langfristig Gedanken um PPS machen zu können.

Hatte damals mal mit dem Openload Admin bisschen geschrieben, auch mit anderen Hostern teilweise auf Telegram und co. Die Aussagen sind größtenteils dieselben gewesen, entweder man findet keine Zahlungsanbieter die einen mit hohen Gebühren abziehen oder die User haben keine Lust auf Cryptos.

Dass es stets genug Dumme gibt, die Tim C., Fritzi & Co. abzocken können, heißt das aber nicht, dass das okay ist.

Exakt das Gegenteil ist der Fall. Abzocke war damals abartig weil unmoralisch und das ist es noch heute.

Um die Gerüchte Mal aufzuklären:

Sendfox kommt klar von bs.to. Beim Launch hatte nur bs.to den Host benutzt, und dieser wurde sofort zum vorausgewählten Host. Welch Zufall aber auch… Vivo Partnerschaft bestand ewig und wird beim Launch von sendfox beendet???

Ala Streamtape: vermute es gehört zu s.to, diese haben bereits mit vivo das Know-how.
Openload war eine Legende und die Hosts werden immer besser, die Legende zu imitieren/kopieren. Auf einer Vielzahl von Hosts findet man im Seitenquelltext Codeschnipsel von Openload und es gibt sogar fast 1:1 Kopien wie userload.co.

2 Likes

Sendfox kommt klar von bs.to. Beim Launch hatte nur bs.to den Host benutzt, und dieser wurde sofort zum vorausgewählten Host. Welch Zufall aber auch…

Ist mir auch aufgefallen, bin die letzten Tage viel auf Stream unterwegs, da Netflix abgelaufen war und nur BS.to verwendete Sendfox. Aber wen wundert das auch, das doch schon völlig normal geworden, dass Streamseiten Hoster auf die Beine stellen, fragt sich halt wie lange der hoster dann stehen bleibt. Von der Qualität her ist das alles aber so lalal. Da hatte hdfilme.tv schon vor 4 jahren richtig richtig gute FHD qualität, fast so gut wie ein originales MKV, hdfilme.tv wird aber auch von russen betrieben die nun schon seit einiger Zeit FHD nurnoch gegen Spenden anbieten, ansonsten bekommste da nur 360p.

Streamtape wurde erst 3-4 Monate später nach dem Launch auf s.to integriert, davor waren sie schon auf anderen Streamseiten zu finden. Vivo.sx gab es schon weit vor serienstream/s.to auf bs.to, vivo.sx ist war damals auf kinox schon, wurden aber dort runtergeschmissen weil der Coder auch shared.sx hatte und es Streit mit den kinox Admin gab. Seitdem war vivo.sx der Host der bei bs.to immer an Stelle 1 stand. Sendfox war auf bs.to als erstes, auch komisch das der Hoster auch schon im Zoom-Fileuploader integriert ist obwohl es in den letzten Update-Changelogs stand jetzt nicht steht. Lässt stark darauf schließen das das Script bei einen anderen Hoster der down ist schonmal verwendet wurde das man so eine Anderung on the fly einbringen kann ohne Update wie bei den meisten neuen Hostern die mit jeden Update dazukommen.

Sendfox.org hat mittlerweile die auszahlungen halbiert und nutzt das XFileSharing Script. Streamtape nutzt eine eigenentwicklung (sieht auf jeden Fall so aus), Openload hatte damals auch eine eigentwicklung. Das würde ja dann für Sendfox von bs.to sprechen, da sicherlich keiner freiwillig xfilesharing nutzt, wenn man eine eigenentwicklung hat.

vivo.sx ist auf jeden Fall 2015 bei bs.to genau zu dem Zeitpunkt integriert worden, als es einen Adminwechsel gab . Der programmierer hinter Vivo.sx hat vorher neben shared.sx auch video4k.to entwickelt. Später wurde video4k.to auf cine.to umgeleitet , was ja auch zu bs.to gehört. Alle Seiten also bs.to cine.to video4k.to vivo.sx und shared.sx sind sehr javascript lastig bzw. haben einen ähnlichen OOP js aufbau. Das ist aber alles nur spekulation…

Das video4k Script wurde vor 14 Tagen, also fast zeitgleich mit dem Lauch auf von sendfox.org auf github veröffentlicht.

2 Likes

Ich glaub sowas muss man jetzt einfach mal so stehen lassen.

1 Like

War ja klar dass ein klon baldig kommt, aber von bs.to hochgezogen, LOL. :smiley:

https://forum.tarnkappe.info/t/boerse-klon-aufgetaucht-boerse-cx/8160

Ich hab dazu mal ein eigenen Thread aufgemacht.

2 Likes

So wie es aussieht ist sendfox wieder Geschichte :joy: