Boerse.cx - clone wars reloaded, neue Börse aufgetaucht

Artikel ansehen

1 Like

Faire Berichterstattung der aktuellen Lage. :+1:t2:

2 Likes

Ich hoffe wirklich, dass es nicht die selben Admins sind wie bei boerse.to, da die Admins und Mods einfach unfair waren und für jeden mist verwarnt haben und threads direkt geschlossen haben.

1 Like

Schön,
aber warum ist boerse.cx nicht über Freifunk erreichbar?
+Gruß

1 Like

sehe ich ähnlich! Fängt schon im ersten Satz an

Boerse.cx versucht jetzt genau die Lücke zu füllen, die Boerse.to vor ein paar Wochen im deutschsprachigen Webwarez-Bereich hinterlassen hat.

ein leeres Board soll eine Lücke füllen. Der Markt war sowieso die ganze Zeit „überhitzt“ es gibt eben einfach genügend Börse, was dazu geführt hat, dass selbst die einst Größte geschlossen hat. Du bekommst überall den gleichen Stuff, egal ob auf myboerse.bz, gully oder co. Man zeige mir bitte die Lücke auf?

3 Likes

Manch ein User denkt, dass das Boerse Team wieder zurück ist, wie man so liest.
Der einzige MOD der wieder zurück ist, ist Pentium aka PC-Tüftler aka Varadero (1000) https://boerse.cx/user/varadero.555/

1 Like

Die gibt es nicht, keins dieser existierenden Börsen hat in irgendetwas ein Alleinstellungsmerkmal, die Mods und Admins haben überall kein Interesse an Kommunikation, die Uploader laden überall das gleiche Zeug ab, selbst die Mirrorersteller sind gleich.

Ist wie mit Einkaufszentren - kennst du eins, kennst du alle.

3 Likes

einen kleinen aber feinen unterschied gibt es allerdings, auf bloodsuckaz und den boersen gabs immer dinge, die du woanders eben nicht bekommen hast, damals waren das zb von John Sinclair die Audiobooks der Romane, die habe ich nirgents jemals wieder gesehen, auf den boersen tummelt sich halt auch ein wenig p2p, leute die fernab der scene dinge raushauen, special collections usw, also ich finde boersen haben schon ihren stellenwert, die normalen seiten wie nox.tv usw, die dagegen haben nun wirklich gar nichts besonderes, da gebe ich recht.

2 Likes

Bei bloodsuckerz gab es wirklich viel, was es woanders nicht gab, aber irgendwie zähle ich die nicht zu den gewöhnlichen Mainstream-Boards. Die hatten ihre eigenen, ganz individuellen Regeln, schon alleine die Jahrgangsbeschränkung welche Filme überhaupt releast werden durften.

Von allen Schliessungen schmerzt mich die am meisten, alles andere war #metoo und stellte keinen allzu großen Verlust dar, weil man eben überall anders das gleiche Zeugs bekam.

Btw. nox existiert nur, um den Hoster zu promoten - sehr durchsichtig das Ganze :slight_smile:

1 Like

Nox hat aber auch ziemlich viele user, scheint sich zu rentieren, schau dir mal das forum an, https://forum.nox.to/

und die scheinen einiges an ebooks zu haben
https://forum.nox.to/index.php?board/42-e-book-downloads/

1 Like

Grad eben waren es 1216 Mitglieder. Finde ich nun nicht überdurchschnittlich viel, eher wenig! :wink:

1 Like
  • 178 Mitglieder (davon 30 unsichtbar) und 284 Besucher jetzt gerade online, finde ich für ne warez seite im jahre 21 auch nicht gerade wenig :wink: Aber ich bin nicht hier um Nox zu verteidigen, kann den Typen dahinter nicht ab, als er damals die Domain von sdx.cc gekapert hat, um deren Besucher auf sein Forum zu bekommen wurde ich ziemlich stinkig, denn share bzw sdx.cc war meine erste richtige warez seite und somit eine herzenssache :stuck_out_tongue_winking_eye:
1 Like

Ich habe mittlerweile so das Gefühl, dass Boerse.cx sehr hastig aufgesetzt wurde! Laut den Einträgen in den Verbesserungsvorschlägen unter:
h***s://boerse.cx/thema/sammelthread-verbesserungsvorschl%C3%A4ge.249/
…wurden wohl die wichtigsten Punkte, die ein solches Forum übersichtlich halten, schlichtweg am Anfang vergessen! Da geht es in erster Linie immer um die SuFu, über Untergruppierungen der einzelnen Bereiche und den RSS-Feeds! Des weiteren scheint irgendwas mit den Mail-Benachrichtigungen nicht zu funktionieren - obwohl man in den Einstellungen diese Nachrichten komplett abgeschaltet hat, scheinen diese Mails immer noch bei den Usern einzutreffen? Momentan sieht es zumindest so aus, dass der User „boerse“ der einzige Betreiber ist und das er alles selber verwaltet…mal schauen wie es weitergeht?! :wink:

1 Like

fixxen tut er dennoch recht zügig und laut einem anderen user, sind die emails nach deaktivierung nicht mehr gekommen, ich hab so ein wenig das gefühl, dass du auf der boerse nicht gleich wegen jeden pups gebannt wirst. die zeit wirds zeigen.

1 Like

1 Like

Ich bin gespannt. Also mygully gefällt mir überhaupt nicht, erst recht nicht seitdem sie Werbung schalten.

2 Likes

was ich so stumpf finde ist, dass auf mygulli.com werbung für einen weiteren klon geschaltet wird, nämlich für https://boerse.im/ den gibts seit 2014, kam aber scheinbar nicht so gut an.

Aber alleine dass boerse.cx ein verbindungs zertifikat besitzt und boerse.am nicht, spricht schon für das neue board …

1 Like

„boerse.am“ hatte aber in der Vergangenheit noch nie ein SSL-Zertifikat!
Die stellvertretenden Domains hingegen, haben aber alle ein gültiges Zerti !

boerse.im
boerse.sx
boerse.ai
boerse.kz
boerse.tw

:wink:

1 Like

Mal von der technischen Seite abgesehen: es gibt in keinem Bereich auch nur einen Hauch von Regeln für Uploads - wenn jetzt tagelang das Zeug reingekippt wird und erst danach Regeln kommen und bindend sind, ist das Chaos perfekt.

Aber ist nicht meine Baustelle, ist nur sehr auffällig.

1 Like

bei mir nicht, werden alle bis auf https://boerse.sx/ ohne und als nicht sicher eingestuft.

1 Like