Boerse.bz geht bald vom Netz: Moderatoren verabschieden sich

Artikel ansehen

Kommentar von lol:
Der Abschied der Moderation bezieht sich in keinster Weise auf die negativen Reaktionen der User, sondern viel mehr auf die Admins, welche sich bisher immer noch nicht öffentlich geäußert haben.

Lieber mal Texte in Ruhe lesen.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Hast du nen Link dazu?

Kommentar von lol:
Lies dir einfach den Text den du als Quelle benutzt nochmal durch. Dies ist der Abschiedstext der Moderation.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Ich habe den Teil rausgenommen, danke für den Hinweis, da war ich einfach zu schnell.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Beleidigende Kommentare werde ich weiterhin löschen. Bei dem schönen Wetter habe ich wirklich Besseres zu tun!

Kommentar von Bla:
"Kürzlich wurde von zahlreichen Moderatoren angekündigt, dass das illegale Forum Boerse.bz schon bald vom Netz genommen wird. "

Den ersten Satz kannst du auch direkt streichen.

  1. Ist BBZ nur ein Forum und daher nicht illegal.
  2. Hat die Moderation nie angekündigt, dass BBZ schon bald down geht.
  3. Welche Moderation eigl.? :smiley:

Kommentar von Hannelore:
Wohl eher kritische Kommentare …

Kommentar von TBITW:
ZENSUR! HIER WIRD ZENSIERT!

Kommentar von Lars Sobiraj:
Ganz ehrlich. Anzügliche oder beleidigende Aussagen muss ich mir nicht gefallen lassen. Das würdet ihr auch nicht!

Kommentar von TBITW:
muss nur noch der restliche quatsch entfernt werden…

Kommentar von TBITW:
Wenn Sie mal ernsthaft recherchieren würden, anstatt irgendwelche Behauptungen, die von irgendwem im WWW getätigt wurden, sofort niederzuschreiben ODER wenn Sie wenigstens die veröffentlichten Texte richtig lesen und so wiedergeben würden, könnte man sie auch halbwegs Ernst nehmen.

Kommentar von blauert:
„Angeblich hat sich man sich zur eigenen Verabschiedung durchgerungen, weil die Äußerungen der User (bezüglich der Ländersperren) nicht mehr akzeptabel waren.“

Das ist Blödsinn. Nicht die Kommentare der User zur Ländersperre, sondern die Ländersperre an sich wurde als Grund angegeben. Und die schlechte Kommunikation DER ADMINS mit den Mods wurde kritisiert und nicht die User. Oh, die Passage wurde ja schon entfernt.

Kommentar von Klaus Bloemer:
Aber Kritik sollte man schon annehmen, aber selbst die wird hier größtenteils gelöscht.
Wenn man aber ehrlich ist, kein wunder bei so einem Möchtegern Journalismus den sie betreiben.
Sie würden noch nicht mal bei der Bild anfangen können

Kommentar von Bla:
„Sie würden noch nicht mal bei der Bild anfangen können“

Okay, der war jetzt unter der Gürtellinie; nicht nett :DD

Kommentar von Lars Sobiraj:
Gegen solche Aussagen habe ich nichts. Wer will schon zu Springer? Mal ehrlich.

Kommentar von Klaus Bloemer:
Springer würde sie auch gar nicht nehmen wollen, genauso wie jeder andere seriöse Verlag.
Wobei das seriöse, bei vielen ziemlich fragwürdig ist.

Kommentar von Fragender Zweifler:
Dachte immer .to bzw Tonic zeigen nicht an wem die Domain gehört? Oder hab ich da was verpasst?

Kommentar von Lars Sobiraj:
Da Sie ja sicher selbst bei Springer arbeiten, können Sie das natürlich perfekt einschätzen. Schauen Sie sich mein bisher veröffentlichten Artikel an, da waren mehr als genug seriöse Anbieter dabei.

Kommentar von Hinkebein:
Du liegst richtig Ghandy. Samuel Klyk, der Admin dort, wollte die User abziehen mit Hide.me. Und hat nun Angeblich Verkauft und die starten bei Boerse.to einfach nochmal ein Comeback, um das Image zu retten.

Ich wette Boerse.to wird exakt wie Boerse.bz aussehen, waurm auch, Fritzmann hat Samuel damals die Domain verkauft.

Weiter so