BKA-Hinweisportal durch DDoS-Angriff lahmgelegt

Artikel ansehen

Kommentar von malvar infected:
Es ist immer wieder faszinierend, wie blauäugig unsere Behörden in IT-Dingen sind. Ein Botnet zu mieten und per DDoS anzugreifen ist doch (wörtlich!) ein Kinderspiel…
(Mit blauäugig meine ich natürlich, dass nicht standardmäßig Abwehrmaßnahmen dagegen vorgenommen werden, dass das BKA das wirklich als „professionellen Angriff“ einstuft, halte ich dann doch für etwas fragwürdig.^^)