Bernd Sieberichs über Pippi Langstrumpf, Piraterie & Selfpublishing

Artikel ansehen

Kommentar von Lars „Ghandy“ Sobiraj am 01.05.2016 09:28:
Wir veröffentlichen dieses Interview, weil die erste Fassung nach einigen Mis(t)verständnissen vor mehreren Wochen von mir gelöscht wurde.

Kommentar von hihihi am 02.05.2016 10:25:
Mein großer Respekt vor dir Lars, dass du edeop nur als „arrogant“ und nicht als hochgradig geisteskrank bezeichnest :slight_smile:

würde „es“ ja so gerne mal live sehen, schauen was dann so passiert und wie groß die Klappe noch ist :slight_smile:

Kommentar von Lars „Ghandy“ Sobiraj am 02.05.2016 11:09:
Das war haarscharf an unseren Regeln für die Kommentare vorbei. Aber ich lasse es mal gewähren, zumal Madame sich auch einige Ausreißer hier genehmigen durfte. Ja, man weiß nie wer auf der anderen Seite steht. Ich sollte meinem Hund das Tippen beibringen. Der hätte sicher mehr Lust auf die Kommentare mancher Leute hier. :wink:

Kommentar von Lars „Ghandy“ Sobiraj am 03.05.2016 13:40:
Okay, letzte Warnung an Dich wegen dem angeblichen Gejammere. Komm runter oder ich schalte keinen einzigen Kommentar mehr frei, das kannste Dir in Ruhe überlegen. Ich habe die Nase jetzt echt voll, es reicht.

Kommentar von Paul am 04.05.2016 00:22:
Könntet ihr bitte aufhören mit dem Kindergarten? Klärt das irgendwo anders, aber nicht hier in den Kommentaren. Ihr seid so peinlich, alle beide.

Kommentar von hihihi am 04.05.2016 11:43:
Du hast 3 Usern „die Möglichkeit gegeben“ dich persönlich kennenzulernen, welch Ehre diesen Usern zukam! Ich denke du hast nicht ganz verstanden, wo meine Intention bei einem Treffen mit dir liegen würde :slight_smile:
Nun auch noch die Namen derer die dich kennen zu verraten, war leider sehr leichtsinnig von dir „liebes“ edeop, denn du weißt doch sicher am Besten, dass jeder seinen Preis hat. Wie sagt man so schön, Hochmut kommt vor dem Fall. Ich wette, dass wir hier schon bald keine Kommentare mehr von dir lesen werden.

Bis bald!

Kommentar von Lars „Ghandy“ Sobiraj am 04.05.2016 11:52:
Das Löschen aller Kommentare von Dir können wir gerne machen, sofern Dein „Angebot“ ernst gemeint war. Heute nicht mehr, ich habe wirklich Wichtigeres zu tun.

Kommentar von Simon am 04.05.2016 17:09:
„…war leider sehr leichtsinnig von dir…“ Warum denn?

Kommentar von deucoba am 04.05.2016 17:57:
Ich sag’s noch einmal: Don’t feed the trolls.

Ansonsten war das der übliche TK-Eintopf: nichts wirklich Schlechtes, aber auch nichts wirklich Gutes.
Ein wenig wirr eben, typisch B-Teutonen.

@E

Was ist denn in die FCA gefahren? Die machen ja richtig Terz und stören so meinen bezahlten Schlaf. Haben die einen Tritt in den Hintern von den Vettern bekommen oder verpasse ich gerade die eigentliche Show?

Kommentar von Lars „Ghandy“ Sobiraj am 06.05.2016 09:47:
edoep hatte um Löschung ihrer Kommentare gebeten, ich komme diesem Wunsch jetzt nach. Die ersten 400 wurden gestern entfernt, der Rest kommt die Tage dran.

Neue Kommentare werden von ihr bis auf weiteres nicht veröffentlicht. Wer meint, mir dauerhaft auf der Nase herumtanzen zu müssen, der darf ab sofort woanders seine Spielchen spielen. Ich habe mir das Ganze eh schon viel zu lange tatenlos angesehen.

Kommentar von thomas am 06.05.2016 13:07:
ich denke die message ist bei edeop angekommen, das reicht. wie sonst lässt sich die panikartige reaktion mit der bitte um löschung aller comments werten? tststs, leider zu spät :slight_smile:

Kommentar von Simon am 06.05.2016 16:08:
Also ich habe da keine „panikartige reaktion mit der bitte um löschung aller comments“ gelesen. Vielleicht mal nicht so viel da hineininterpretieren!

Kommentar von Lars „Ghandy“ Sobiraj am 06.05.2016 21:06:
Nicht in Panik aber absolut ernst gemeint. Der Bitte bin ich mittlerweile vollumfänglich nachgekommen.

Kommentar von EiTeeXperte am 07.05.2016 16:39:
Die drei werden den Teufel tun.
Lars seine Reaktion ist nachvollziehbar, da man den Eindruck gewinnen konnte, das edoep nur noch austesten wollte, wie stark dessen Leidensfähigkeit ist oder das da eine Wette um eine Kiste Wein läuft :-).