Battlefield V: Sämtliche Linux-Spieler wegen Wine und DXVK dauerhaft gesperrt

Artikel ansehen

Battlefield V ist ein sehr beliebtes Spiel von Electronic Arts. So beliebt, dass auch viele Linux-Nutzer das Spiel gerne auf…

Hoffe EA rudert da noch mal zurück. Habe das Spielst auch schon mal über Wine und DXVK ausgeführt aber bisher kann ich noch normal spielen. Wirklich schade.

Was ist den das für eine Drecksfirma wie EA anstatt das sie sich drüber freuen damit noch einige Spieler das Spiel Kaufen damit die noch mehr Geld verdienen. Was machen die Affen von EA nein so fangen an die Spieler zu blocken sehr Lächerlich richtige Affen

1 Like

Sowas hohles! Battlefield 5 war so schon ein Flop, angezielte Verkaufszahlen weit unterschritten, kaum ein Käufer spielt noch aktiv. Sie tun aber auch immer mehr um ihren Kunden wieder und wieder in Arsch zu treten. Zuerst die Mikrotransaktionen in Battlefront 2, leere Versprechungen zum Release in quasi jedem Game und jetzt die Sperrung von Linux Nutzern. Als Stift war ich ein Fan von EA, mittlerweile wünsche ich ihnen die Pleite.

1 Like

Steam bemüht sich um Linux Gamer und EA kommt und nervt jetzt.
Was soll das ganze denn für einen Sinn ergeben?
Es sah einige Zeit so gut aus für Linux User,das wird nie was wenn die Industrie blöd ist ;(
schade