Amazon-Betrug: Spanier stiehlt Waren im Wert von 330.000 Euro

Zum gesamten Artikel


Hat im Märchen vom Rumpelstilzchen schon gut funktioniert, wie man Stroh zu Gold spinnt, so zeigt der Spanier James-Gilbert Kwarteng…

Was den nun. 330.000 oder 33.000€?

Der „Trick“ - Ware gewichtsmäßig „aufzufüllen“ findet sicherlich Nachahmer…

Nimm die 100% , @JanaMaria
Der Typ hätte sich nie mit 10% zufrieden gegeben.

Aber das sieht man wieder mal, was „automatisiert“ alles passieren kann
und wenn wichtige Kontrollinstanzen fehlen…:wink:

Wusstet ihr das jede 6 Paket von Amazon zurückgeschickt wird ! Das diese Retouren
teilweise gar nicht mal auf funktionstüchtigkeit hin überprüft werden, da die Annahme
da ist „das lohnt“ sich nicht den „Elektro-Schrott“ der produziert und zurückgeschickt wiird,
überhaupt zu reparieren.

Amazon-Betrug: Spanier stielt Waren im Wert von 330000 Euro.

Ich werde ständig wegen meiner Grammatik und meiner Rechtschreibung angegangen.
ABER heute habe ich einen Fehler gefunden. Wenn ICH hier ADMIN wäre, würde ich den
glatt für euch ausbügeln, jetzt sollte es jemand anders machen.
@anon91414073 kannst du das für die Community ändern, bist mein Lieblings-Moderator :wink:

Ist geändert, danke