Aktionsplan gegen Verschlüsselung: Gemeinsame Erklärung

Artikel ansehen

Kommentar von Tarnleser am 24.08.2016 19:05:
Diese Politiker sind Unfähig wenn es um Technologie und die Lösung von politisch motivierter Gewalt geht.
Anstatt die Ursachen zu bekämpfen (Radikalisierung) setzen sie auf Lösungen die offensichtliche Probleme, die Symptome (Terrorgewalt), lösen sollen.
Eine Krankheit kann nicht durch die Bekämpfung der resultierenden Symptome geheilt werden, sondern nur durch die Bekämpfung der Ursache.
Wenn man es schaffen könnte durch Integration, Menschen umzuleiten, von radikalen Gedanken wegzubringen, kann man langfristig wirkliche Sicherheit schaffen. Das geht nur im Alltag, mithilfe von Eltern, Lehrer.innen und in Zusammenarbeit mit entsprechenden Kulturen.

Die Aufklärung und vermeintliche Verhinderung von Gewalttaten durch Sicherheitsgesetze und verbundener Technologie wäre dann überflüssig.
Dann könnte man positiverweise in IT-Sicherheit investieren und gesetzlich stärken und so eine echte Digitale Gesellschaft und Wirtschaft blühen lassen.

Fazit: Politiker wollen der Gesellschaft nur offentsichtliche Problemlösungen aufzeigen, damit sie zeigen können, dass ja etwas getan wird. Das allerdings geht vollkommen an der Realität vorbei.

Kommentar von BND AG in AKTION am 24.08.2016 19:07:
Tja liebe Leute ist das nicht toll.

Also noch mehr Kontrolle und Überwachung der hier lebenden Bürger im Affenstadt BRD GmbH und Co KG. Noch mehr Bespitzelungen gegen den angeblichen Terrorismus? Die meisten alle selbst iniziert und fremdgesteuert wie unsere Drohnen Killer aus Washington, D.C. Freiheit und Bürgerlichkeit war einmal.

Mehr Polizeistadt weniger Demokratie = weniger Soziales dafür mehr Überwachung!

Einfach toll unser Land!